Kontakt /
                    contact     Hauptseite /
                    page principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 13x37: GENimpfung provoziert kraftlosen Impfarm wochenlang 01

17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Meldinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link

Mathematik im Gesundheitsministerium ist Glückssache - oder absichtliche MANIPULATION

Meldungen

präsentiert von Michael Palomino
Teilen / share:

Facebook









GENimpfschaden Schweiz 26.8.2021: Impfarme sind lange lahm - GENgeimpfte haben wieder Corona
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [26.08.21 12:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18233
Eine neue Meldung:
Hallo Mara
Sitze grad in einem Café und höre bei den Tischnachbarn, zwei älteren Personen gegen 70, mit... beide erzählen sich von ihren "Impfarmen", er kann ihn noch immer nicht richtig heben und bewegen. Erzählt, dass ein befreundetes Ehepaar sich mit Corona angesteckt hätte. "Weiss man den wo oder bei wem?" - "Nein... wahrscheinlich bei den Enkelkindern, die sie gehütet haben. Aber das ist meine Theorie"
Auf die Frage von ihr, ob es denn ein schlimmer Verlauf sei, verneint er. "Sie seien geimpft".

Diese Falschannahme, dass Geimpfte vor dem Virus geschützt sind oder andere schützen, soll doch endlich aufhören! Mir scheint es, als hätten alle komplett den Verstand und das logische Denken verloren... einfach unglaublich. Macht weiter mit euren Beobachtungen und Meldungen!

========

GENimpfschäden vom Chat 26.8.2021: Schlaganfall - rechter Arm seit 5 Wochen nicht benutzbar
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [26.08.21 13:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18245

Hatte ich auch, bis dann am 8.8. ein kleiner Schlaganfall im Hirnstamm kam. Davor hiess es immer, das wäre eine muskuläre Sache. Am 23.6. war die 2. Biontech-Impfung

Meine rechte Schulter samt ganzer Arm sind auch 5 Wochen nach der zweiten Impfung schmerzhaft geworden. Zum Teil kann ich ihn gar nicht benutzen. Physio bringt bisher leider nichts.

=========

GENimpfschaden Schweiz 28.8.2021: Frau (74) mit Nervenproblemen lässt sich GENimpfen: mehrere Tage arbeitsunfähig, Covid-Arm, Rückenschmerzen kommen stärker wieder
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28.08.21 10:31]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/18483
Eine neue Meldung:
Einige Geschichten aus meinem Umfeld: meine Mutter, 74 jährig, lange Probleme mit Rückenschmerzen und diversem. Mit Physiotherapie und Neuraltherapie wieder fähig, Treppe zum Obergeschoss hinauf zu steigen. Nach Impfung mehrere Tage covid Arm, mehrere Tage nur im Bett gelegen. Rückenschmerzen so stark, dass sie nur noch auf allen Vieren zum Bett raus kommt. Habe ich erst Wochen später erfahren- ich bin Naturheilkpraktikerin und habe ihr abgeraten. Aber weil sie ja sonst nirgends mehr hinkann hat sie es gemacht… ich habe den Eindruck, sie ist um Jahre gealtert und hat Dauerschmerzen..


========

GENimpfschaden Kanton Aargau 2.9.2021: Frau (32) GENgeimpft: geschwollener Oberarm, blau-rot verfärbt, 3 Wochen so
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19275 (Fortsetzung)

Freundin gesund 32j:
Juni 1. Moderna danach geschwollener blau/rot verfärbter Oberarm mit Schmerzen. 3 Wochen danach wieder getroffen, Arm immer noch gleich.


GENimpfschaden Kanton Aargau 2.9.2021: Frau (ca.50) Pfizer GENgeimpft: wochenland bewegungsloser Corona-Arm
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19275 (Fortsetzung)
Mutter von guet Bekannter nach Pfizer konnte sie wochenlang den Arm nicht mehr anheben.


GENimpfschaden Schweiz 2.9.2021: Frau (ca.50) GENgeimpft: bewegungsloser Arm tagelang - bekommt Schiene+behauptet Sehnenscheidenentzündung
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/19323 (Fortsetzung)
- Meine Chefin konnte nach der ersten Impfung tagelang den Arm nicht bewegen. Seither trägt sie eine Schiene und meint, sie habe eine Sehnenscheidenentzündung (am ganzen Arm?!).



========

GENimpfschaden Schweiz 10.9.2021: Frau (78) Thurgau 2fach GENgeimpft: Armschmerzen, Lymphknotenschwellung - Frau (45) ZH 4 Monate lang starke Armschmerzen - Mann (56) ZH starke Schulterschmerzen+Halsschmerzen, wo die GENimpfung war
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10.09.21 21:18]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/20640
Eine neue Meldung:
Neue Meldungen

78jh Frau Kt TG
Impfung im März/April -lange nach 2ter Impfung Armschmerzen links
seit ca. Ende Mai bleibende Lymphknotenschwellung links oberhalb vom Schlüsselbein links

45Jh Frau Kt ZH
4 Monate nach Impfung immer noch starke Schmerzen Oberarm / Schulter

56Jh Mann Kt ZH
2 Monate nach Impfung weiterhin starken Schmerzen Hals/Schulter auf der Seite der Impfung

========

GENimpfschaden Schweiz 14.9.2021: Mann GENgeimpft hat 2 Tage lang gelähmten Impfarm
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/21200 (Fortsetzung)
Ein Arbeitskollege einer Bekannten hatte zwei Tage lang einen gelähmten Arm. Auch hier weiss ich den Impfstoff nicht.

========

GENimpfschaden Schweiz 14.9.2021: Frau GENgeimpft zum Reisen: Impfarm ab 90º Biegung mit Schmerzen, nun 1 Monat lang - Muskeln verspannt, mehrere Tage kein Kopfdrehen möglich - veränderte Mens, kommt 1 Woche zu früh - Apotheke verweigert die Hilfe zum Eintragen der Nebenwirkungen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [14.09.21 14:25]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/21267
Eine neue Meldung:
Hallo, ich möchte auch eine impfnenenwirkung einer Patientin melden ( bin med masseurin)
Die Patientin hat sich nicht aus überzeugung sondern weil sie verreisen wollte vor ein paar Wochen impfen lassen. Impfstoff unbekannt.
Arm war von Impfung nur noch bis 90grad schmerzfrei zu heben, arm tut nach einem Monat immer noch sehr weh, hat das Gefühl ihre Muskulatur ist angespannter als sonst , konnte den Kopf meherer Tage nach 2. Impfung nicht mehr drehen ( hatte das noch nie davor) und !!! Trotz jahrelanger antibabypilleneinnahme eine veränderte menstruation. 1woche vorzeitige Blutung ( all die Jahre immer regelmässige Blutungen) , die Frau bringt es auf jeden Fall in Verbindung mit der Impfung. Sie wusste leider gar nicht wo sie überhaupt die Nebenwirkungen bekannt machen könnte Bzw in der Apotheke sagte man ihr, dass sie davon noch nie gehört hätten in Verbindung mit der Impfung 😤

========


GENimpfschaden Kanton Zürich 15.9.2021: Frau (43) GENgeimpft im Mai 2021 hat schmerzenden GENimpfarm immerzu + Kurzatmigkeit
N70, [15.09.21 18:23]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/21595
Neue Meldung
43jh Frau Kt ZH
Seit Impfung im Mai 2021 bestehende Schmerzen am Arm und Hand links sowie ausgeprägte Kurzatmigkeit


========


GENimpfschaden Schweiz 18.9.2021: Durchfall+Corona-Arm+extreme Müdigkeit - viele GENgeimpfte bekommen chronische Schmerzen - Grosseltern (86) gehen dem Tod entgegen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [18.09.21 20:20]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/22095
Eine neue Meldung:
Ich bin 2mal geimpft und nein ich hab mich nicht überreden lassen oder so, ich bin aber absolut nicht pro Impfung, und nach wie vor bin ich auf der Such nach der Wahrheit, ich hatte beides mal nach der Impfung Durchfall ausser Covid Arm und extremer Mündigkeit nichts. Meine 2te Impfung liegt nun 3Tage zurück (Moderna) was mich einfach stutzig macht das viele die sich geimpft haben und chronische Schmerzen haben dies plötzlich vermehrt haben in meinem Umfeld auch meine Grosseltern 86 haben beide nach der Impfung extrem abgegeben. Ich beobachte weiter und werde es gerne melden. ☺️

========

GENimpfschaden 1 Firma in der Schweiz 24.9.2021: Arbeiter mit Moderna GENgeimpft: Covid-Arm, manchmal mit Abszess, Schmerzen im ganzen Körper, Schüttelfrost, Erbrechen, Herzrasen, hoher Blutdruck, Todesangst, Kopfweh, Erschöpfung, taube Arme
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24.09.21 09:41]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/22793
Eine neue Meldung:
Guten Tag
einen Beitrag betreffend geimpfte Mitarbeiter:
Mehrheitlich leiden unsere Mitarbeiter seit deren Moderna Spritze (6 Monate -3 Wochen) unter folgende Symptome: Cvd Arm mit oder ohne Abszess,
Krankheitsgefühl wie Schmerzen im Körper allgemein, Schüttelfrost, Erbrechen, Hypertonie = alle mit Hypertonie müssen nun einen EKG machen, Herzrasen, Todesangst, Hypotonie (1 Person, w. 20., 80/60), Kopfschmerzen, absolutes erschöpft sein, Taubheitsgefühl/Gefühllosigkeit in den Ärmen. Eine MA Kollegin ist fast gestorben. Sie bereut es mittlerweile und betont es laut und öffentlich: "ich würde es nie wieder tun. Seit dem Zeug bin ich nur am Anschlag".

========


GENimpfschaden Schweiz 6.10.2021: Kind (12) 1mal GENgeimpft: Covidarm wie "Elefantenarm", 39 Grad Fieber tagelang - 2. GENimpfung wird abgelehnt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.10.21 16:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24496
Eine neue Meldung:
Hallo Mara
Gerne möchte ich euch bekannte Nebenwirkungen durch die Corona-Impfung mitteilen:
Beste Freundin unseres Kindes mit 12 J 1 mal geimpft! Dicker Elefantenarm und mehrere Tage 39 Grad Fieber. Zweite Spritze lehnt sie ab. Hat sich bzgl Urlaub impfen lassen

========

1G-Diskriminierung in der Fascho-Schweiz 6.10.2021: Arbeitgeber zwingt Kandidatin zur GENimpfung - der Impfarm ist praktisch unbeweglich
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06.10.21 08:38]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24350
Eine neue Meldung:
Meldung von Arbeitskollegin:
Frisch geimpfte: "Erhält Arbeitsstelle nur, wenn geimpft, darauf hat sie sich impfen lassen, Nebenwirkung Spritze, 1.Dosis: der arm tut ihr so weh, sie kann ihn kaum heben". Stoffname: Pfizer

========

GENimpfung gegen Kinder 8.10.2021: Kind (12) ist arbeitsunfähig mit mega Kopfweh und Corona-Arm
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.10.21 08:47]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24669
Eine neue Meldung:
XXXX kann heute leider nicht kommen da er gestern sich impfen lassen und mega Kopfschmerzen und armschmerzen hat.
Kind 12Jahre alt, von Schule, Sport etc abgemeldet.

========


GENimpfschaden Kanton Bern 8.10.2021: Frau (59) 1fach Moderna GENgeimpft: keine Nebenwirkungen, 2fach Moderna GENgeimpft: tagelang arbeitsunfähig, Erschöpfung, Müdigkeit, Kopfweh, Unwohlsein, Gliederschmerzen, Corona-Arm - will keine 3. GENimpfung mehr
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [08.10.21 12:14]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/24715
Eine neue Meldung:
Hallo mara. Eine Beobachtung möchte ich doch noch teilen. Schwiegermutter, 59, kt. BE. Doppelt geimpft. Nach erster spritzer ok. Nach zweiter spritze tagelang flach gelegen. Erschöpfung, müdigkeit, kopfschmerzen, allgemeines unwohl sein und gliederschmerzen. Schmerzen im oberarm. Eine dritte impfung lehnt sie ab. Zeitraum juni/july 2021
Impfstoff war moderna.

========

GENimpfschaden Schweiz 12.10.2021: Frau (50) nach 1. GENimpfung: Corona-Arm gelähmt, starke Schmerzen, dann kommt Blutgerinnsel, ist auf Medis, Lähmung des Arms geht weiter
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.10.21 09:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/25133
Eine neue Meldung:
Hallo zusammen. Danke für eure Arbeit. Hier melde ich drei  Impfschäden:

Meine Schwester , 50 Impfstoff unbekannt. 1 Tag nach 1.Impfung gelähmter Arm, starke Schmerzen, paar Tage später Blutgerinsel diagnostiziert. Muss jetzt starke Medikamente und Antibiotika nehmen. Arm nach 2 Wochen immer noch gelähmt. Lässt sich die 2.Impfung nicht mehr machen.

========

GENimpfschaden Schweiz 31.10.2021: Mann (65) 2fach GENgeimpft am 22.10.2021: Übelkeit, Erbrechen, Kopfweh, Impfarm schmerzempfindlich+geschwollen+rot - 3. GENimpfung wird er nicht mehr machen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.10.21 15:47]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/27836
Eine neue Meldung:
Heute Bekannten getroffen (65). 2.💉 am 22.10. (💉wg Sitzungen, Skiferien etc. damit "alles einfacher" ist). 2 Tage Übelkeit und Erbrechen, starke Kopfschmerzen, Impfarm sehr schmerzempfindlich, Oberarm stark geschwollen und gerötet. Nun wieder erholt. Lässt sich kein 3.x 💉 und ist gegen das C-Gesetz.



========

GENimpfschaden Basel-Land 13.12.2021: Viele GENgeimpfte 2fach GENgeimpft haben einseitige Lähmung oder Krebs oder andere schlimme Krankheiten - Mann (ca.40) 2fach GENgeimpft hat Impfarm, kann den Arm nicht mehr bewegen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13/12/2021 05:03 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/34118
Eine neue Meldung:
Eine Freundin ungeimpft heute sagte mir: sie wird nie 💉lassen, weil sie so viele kennt die einseitig gelähmt sind nach 💉💉 und viele andere haben Krebs und andere Krankheiten bekommen. Ihre ex Mann seit 💉💉kann den Arm nicht mehr bewegen und er ist circa 40J. Kt. Basel-land

========

GENimpfschaden Region Zürich 20.12.2021: Frau 2fach GENgeimpft: Gelenk- und Muskelentzündung + Impfarm unbeweglich
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20/12/2021 03:20 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/34969
Eine neue Meldung:
Hallo zusammen, nach dem zweiten Schuss hat eine Arbeitskollegin Gelenk- und Muskelentzündung bekommen und kann den Arm nicht mehr heben.

========

GENimpfschaden 24.12.2021: Erpressung zur Impfung wegen Arbeitsplatz - Impfarm mit Schmerzen, muss Schmerzmedis einnehmen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [24/12/2021 02:08 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35484
Eine neue Meldung:
Heute hatte ich mit Handwerker gesprochen.
Einer von ihnen sagte: Ich habe mich impfen lassen damit ich weiterarbeiten kann, von was soll ich den Leben.
Er hat Schmerzen im linken Arm.
Ohne Medikamente hält er es nicht aus.
Zwei Tabletten pro Tag muss er nehmen.
Das ist schon der Dritte in meinem Umfeld.
Viel zu viele...

========


GENimpfschaden Schweiz 27.12.2021: Mann (mit Husten) 1mal GENgeimpft: Impfarm mit Schmerzen 3 Tage lang, Blutbild in Ordnung - hustet immer und zieht sich die 2. GENimpfung rein: Schmerzen an der Einstichstelle - hustet schon 2 Monate lang
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [27/12/2021 11:52 A.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35651

Eine neue Meldung:
Liebe Mara, mein Mann hat sich ja trotz massiver Gegenwehr meinerseits die Injektion verpassen lassen.
Die erste Spritze war Ende Oktober und wurde gemacht, obwohl er da seit einer Woche leichten Husten hatte. Nach der Injektion tat ihm 2, 3 Tage der Arm ziemlich weh, sonst war nichts. Nach einer Woche hatte ich ihn genötigt, ein grosses Blutbild incl. D-Dimere machen zu lassen. Alles war in Ordnung.
Der Husten blieb ihm durchgehend erhalten bis zur Zweitspritze Ende November. Diese wurde wegen dem Husten um eine Woche verschoben. Obwohl der Husten nach dieser Woche immer noch da war, bekam er die Spritze dann die Woche später trotzdem. Auch dieses Mal nur Schmerzen an der Einstichstelle, sonst nix. Zum Bluttest habe ich ihn beim zweiten Mal nicht mehr hinbekommen, er wollte nicht mehr weil wie beim ersten Mal nichts Gravierendes passiert ist.
Er ist weder magnetisch (hab extra nen starken Neodym-Magneten besorgt), noch kann ich ihn per Bluetooth orten 😅
Nun haben wir Ende Dezember und er hat immer noch Husten. Mal mehr, mal weniger. Seit Ende Oktober ist kein Tag vergangen, wo ich ihn nicht habe husten hören, es war nie ganz weg. Er ist oft müde und schläft nicht so gut.
Die ganze Familie war in der Zeit immer gesund, nur er nicht so richtig. Seit ein paar Tagen haben wir alle unsere Wintererkältung, und auch bei ihm ist es wieder deutlich schlimmer.
Er hatte von uns beiden immer das deutlich bessere Immunsystem. Wenn jemand krank war, war das meistens ich. Es ist echt ungewöhnlich, dass er seit über 2 Monaten durchgehend hustet, das kenne ich von ihm nicht.


========


GENimpfschaden Schweiz 27.12.2021: Mann (62) Impfarm, muss Morphium nehmen, Hirnschaden: will boostern
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [27/12/2021 09:49 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/35694
Eine neue Meldung:
Hallo zusammen, ich berichte von mehreren Fällen von direkten Freunden und Familie:

[...]
Freund, 62, nach 2. Impfung  sofortige Schmerzen im geimpftem Arm. Kurzzeitige Lähmung und starke Schmerzen. Bestätigter Impfschaden von 2 Ärzten. Kann nur unter Morphium arbeiten. Nerven im Arm beschädigt, irreparabel. Nun nach 4 Monaten geht er sich trotzdem boostern 🤦‍♀️ aber ins Bein. Nichts dazu gelernt leider!

========

GENimpfschaden Region Mainz (4R) am 3.1.2022: Frau (53) 3fach Pfizer GENgeimpft: Tennisarm, Schmerzmittel wirkt nicht
https://t.me/Freeyourmindkanal/16137 (Fortsetzung)
▫️ Eine Kollegin Raum Mainz frisch geboostert, alles mit BionT hat nun Tennisarm, starke Schmerzen, Schmerzmittel schlägt nicht an. Sie hat auch ganz furchtbar Angst von Corona. Alter 53. Sieht keinen Zusammenhang, weil sie gegen alles und jedes geimpft ist und das seine Richtigkeit hat.
Ort: DE,  Rheinland-Pfalz, Mainz



========

GENimpfschaden nach 3. GENimpfung im 4R 5.1.2022: Frau (ca.30) 3fach GENgeimpft: Impfarm sehr schmerzhaft, Schmerzen strahlen in den halben Körper aus, und die Hände sind taub, kein Gefühl drin
https://t.me/Freeyourmindkanal/16221

Rechtes Bein und linker Arm werden taub, und die Ärzte meinen, das sei zu wenig für eine Diagnose
https://t.me/Freeyourmindkanal/16222
Update:
Ich wollte hier mal eine kl. Aktualisierung preisgeben:
Mittlerweile ist ihr rechtes Bein taub, der linke Arm wie gelähmt, hat seit knapp 10 Tagen ein Anfallsleiden entwickelt.
Nervenleitgeschwindigkeit (vor Arm und Bein) minimal auffällig „daraus macht man keine Krankheit“ Lumbalpunktion leicht auffällig „daraus macht man keine Krankheit“. Leberwert leicht erhöht „das kann ja auch von nem Bierchen kommen“ <— Oton Ärztin 🤬

Wenn ich die Diagnosen richtig verstehe, dann geht es Ihrer Tochter besser. Richtig?

Hallöchen
Es geht um das „Update“ von meiner Tochter:
Nein, ihr geht es leider nicht besser.
Da wurde wohl was missverstanden.
Nach dem Motorikverlust im Bein, kam die Taubheit hinzu.
20.12.21 wurde der linke Arm taub/wie leblos baumelt er neben dem Körper.
Am 26.12.21 haben die Anfälle angefangen.
Was die NLG und Lumbalpunktion betrifft:
Der Hammer… man sagt, es ist was auffällig, aber nicht genug um ihr damit eine Diagnose stellen zu können. Wir schweben also noch immer in der Luft und müssen uns ständig immer wieder neu erklären :(
Also leider sind wir weit weg von Besserung
LG

========

GENimpfschaden Schweiz 6.1.2022: Frau (30) 2fach GENgeimpft: bekommt "dickes Auge" - Mitte Dezember 2021 3fach GENgeimpft: Impfarm kaputt + Blasenentzündung - ist auf Medis, ist sehr blass, Kopfweh vorübergehend, Genick steif vorübergehend, sieht krank aus
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [06/01/2022 02:36 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/36434
Eine neue Meldung:
Hallo Mara, eine Kollegin kam heute auf die Arbeit sie ist 30 Jahre alt und sie wurde vor ca 3 Wochen geboostert sie hat mir damals ihren impfarm gezeigt ich war total erschrocken als ich den Arm sah ich fragte was ist mit dir passiert sie sagte das der Arzt das Gefäß erwischt hat ich autsch das ist aber nicht gut, am Mittwoch verspürte sie in der Scheide einen Druck sie sagte es fühlte sich an wie ein aufgesaugtes Tampon 😳sie machte einen Test da sie vermut das es eine Blasen entzündung ist und siehe  da es war Blut im Urin, sie sagte das sie noch nie eine Blasen entzündung hatte, sie muss Medikamente nehmen, was sie niemt weiß ich nicht, vielleicht kennt jemand eine geimpfte die das gleiche Problem hat LG

Muss noch dazu sagen, das war die Kollegin mit dem dicken Auge sie wurde damals krank geschrieben da sie fast nicht sehen konnte mit dem Auge, das Auge ist wieder in Ordnung aber jetzt hat sie Probleme mit der Blase, sie ist auch sehr blass, sie sieht seit der Booster sehr krank aus, sie hatte nach dieser Impfung starke Kopf schmerzen und Genick steifheit, auch das ist wieder in Ordnung



========

GENimpfschaden Schweiz 13.1.2022: Mann (28) am 12.1.2022 3x GENgeimpft: arbeitsunfähig: Fieber, Durchfall, Kopfweh, Impfarm tut "höllisch weh"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13/01/2022 02:51 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37096
Eine neue Meldung:
Hallo Mara, der beste Freund  er ist 28 Jahre, von meinem Schwiegersohn, ist gestern geboostert worden, heute kommt er nicht mehr aus dem Bett, hohes Fieber Durchfall starke Kopf schmerzen und der impfarm tut höllisch weh 😳 mein Schwiegersohn hatte vorgestern noch  auf ihn eingeredet sich nicht boostern zu lassen, hat leider nichts genützt, ich denke das sein Freund seine Entscheidung bereut leider zu spät das Gift ist drin



GENimpfschaden Region Basel 22.1.2022: Mann (30-60?) GENgeimpft: Schmerzen am ganzen Körper, Impfarm unbeweglich, Gürtelrose im Gesicht - Ärzte-Mafia nimmt nichts Ernst
Siena, [22/01/2022 12:39 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/37874
Eine neue Meldung:

Heute bei einem Gespräch mitbekommen:
Seit der Impfung geht es dem Ehemann sehr schlecht. Schmerzen am ganzen Körper. Er kann auch seinen Arm nicht mehr hochheben. Zuvor bekam er auch eine Gürtelrose im Gesicht.
Von den Ärzten wurden sie im Stich gelassen und nicht ernst genommen. Er ist jetzt im Unispital Basel in Behandlung, wo weiteres abgeklärt wird.





GENimpfschaden Marokko 26.1.2022: Frau GENgeimpft: Am Impfarm faulen die Finger ab
Meldung von Hibapress (Marokko, Sitz in Rabat): https://www.yellowpages.net/phone,212-537727279,Media-Company,Rabat,MAEN8365.html
Video-Link: https://t.me/weggespritzt/2254
GENimpfschaden Marokko 26.1.2022: Frau
                  GENgeimpft: Am Impfarm faulen die Finger ab
GENimpfschaden Marokko 26.1.2022: Frau GENgeimpft: Am Impfarm faulen die Finger ab [9]

Video 26.1.2022: Marokko 26.1.2022: Am Impfarm faulen Finger weg - vaxxed arm loosing rotting fingers (39sek.)

Video 26.1.2022: Marokko 26.1.2022: Am Impfarm faulen Finger weg - vaxxed arm loosing rotting fingers (39sek.)
https://www.bitchute.com/video/b51Knwl4FyZ8/ - Bitchute-Kanal: NatMed-etc. - hochgeladen am 29.1.2022


Sie haben in meinen linken Arm geimpft. Und das passierte dann, am selben Arm [sie zeigt die linke Hand: Der kleine Finger ist nicht mehr da, und beim Ringfinger und Zeigefinger fehlt das letzte Fingerglied] (6''). Ich schade niemandem. Ich sage einfach, was ich weiss, und was aus meinem Herzen kommt (12''). Ich habe Fotos und alles. Ich bin mit keiner Krankheit vorbelastet (20''). Ich habe keine Diabetes. Ich habe keine Probleme mit Lungen, Nieren oder Leber (28''). 2 Wochen nach der Impfung kam eine Müdigkeit und ich wollte nichts mehr tun. Ich wollte nur noch zu Hause bleiben und ausruhen (39'').

original Englisch:
They jabbed my left arm. And this is what happened, the same arm [left hand has no little finger, and the ring finger and the index finger have 1 part off] (6''). I don't do harm to anyone. I just say what I know and what is deep inside my heart (12''). I have pictures and everything. I don't suffer from any disease (20''). I'm not diabetic. I don't have problems with my lungs, kidneys or liver (28''). 2 weeks after I got jabbed I felt tired and I didn't want to do anything. I just wanted to stay home and rest. (39'')





GENimpfschaden Schweiz 31.1.2022: Frau (55) 3x GENgeimpft: Impfarm ist dick angeschwollen, lehmig
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38398 (Fortsetzung)
-Stiefschwoscht(55)linker Arm ganz dick agschwolle,lehmig

GENimpfschaden Schweiz 31.1.2022: Frau (76) 3x GENgeimpft: Impfarm, linke Brust wird 3x so gross wie die rechte
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38398 (Fortsetzung)
-Mutter(76)notfallmässig zum Arzt am Mäntig,linker Arm,links Brust ganz dick gschwolle,festgstellt worde,daß es ihre sGewebe innerlich verrisse het!!!!!!Brust isch 3x so gross als die Rechti.




GENimpfschaden Schweiz 10.2.2022: Frau 3x GENgeimpft: Gesicht verändert wie Zombie: verdreht die Augen, Zuckungen, Impfarm geschwollen, Kopfweh - Ärzte meinen, da kann man nichts machen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [10/02/2022 01:33 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/39112
Eine neue Meldung:
Äs Mami wo sich früsch isch gsi ga boostere! Wie ä Zombie, ohni Witz! Wie us dene „weggesprizt“ Videos…
Die het geng dOuge verdräit u unkontrolliert zuckt, dr Arm mega gschwulle… u Sie het gseit äs göng ihre soooo schlächt! Heig so Chopfweh… u sie isch zum Dokter u die hei ihre gseit, sie chönne nüt mache! Ig ha dänkt die gheit jede Ougeblick um…





GENimpfschaden Schweiz 26.2.2022: Frau (42) im Dez.2021 3x GENgeimpft: Impfarm ist wie gelähmt - Mann (42) 3x GENgeimpft: Gürtelrose im Ohr - haufenweise Leute 3x GENgeimpft haben Infektionen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [26/02/2022 04:08 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40096
Eine neue Meldung:
Ich habe zwei Impfschäden aus meinem Bekanntenkreis. Beide Personen sind 42 Jahre alt:

- Weibliche Person hat mir erzählt, dass seit dem Booster im Dezember etwas mit ihrem (Impf-)Arm nicht mehr stimmt. Er sei wie gelähmt, sie habe keine Kraft mehr und kann ihn wohl zeitweise nicht wie üblich gebrauchen. Sie war vorher total vom Impfen überzeugt, nun aber nicht mehr. Sie will auf jeden Fall ihre Antikörper bestimmen lassen und sich nicht nochmals einfach so spritzen.

- Männliche Person (auch geboostert) hat momentan Gürtelrose im Ohr (!!). Der Arzt hat ihm gesagt, es sei ziemlich sicher wegen der Impfung. Weiss aber nicht, ob es gemeldet wurde.

Sonst kenne ich momentan sehr viele Geboosterte welche gerade Corona haben oder irgendwelche Infekte (hartnäckiger Husten, Halsschmerzen bis hin zur Lungenentzündung…).
Das Immunsystem ist -wie man es auch diversen Artikeln entnehmen kann- wohl ziemlich anfällig nach den Spritzen.






GENimpfschaden Kanton Bern 14.3.2022: Mann (ca.55) im Oktober 2021ca. Johnson&Johnson GENgeimpft: Impfarm schmerzt immer noch - Leistung baut massiv ab
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [14.03.2022 09:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40815
Eine neue Meldung:
Eine neue Meldung aus dem Kanton Bern.
Mein ehemaliger Arbeitskollege (Mitte 50) hat mir am Wochenende gebeichtet, dass sein linker Arm seit der Spritze (Johnson) ständig schmerzt. Dies beeinträchtigt Ihn sogar im Alltag. Die Spritze ist circa 4-5 Monate her.
Er war nicht beim Arzt deswegen.
Allgemein habe ich den Eindruck, dass seine körperliche Leistungsfähigkeit massiv abgenommen hat. Er hat mir nicht einmal helfen können einen Sack Blumenerde in meine Wohnung hoch zu tragen. Ich habe hingegen gleich zwei Säcke getragen. Vor 1-2 Jahren hat er mir noch beim Transport schwerster Möbel geholfen.




GENimpfschaden Kanton Bern 14.3.2022: Mann (ca.55) im Oktober 2021ca. Johnson&Johnson GENgeimpft: Impfarm schmerzt immer noch - Leistung baut massiv ab
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [14.03.2022 09:52]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40815
Eine neue Meldung:
Eine neue Meldung aus dem Kanton Bern.
Mein ehemaliger Arbeitskollege (Mitte 50) hat mir am Wochenende gebeichtet, dass sein linker Arm seit der Spritze (Johnson) ständig schmerzt. Dies beeinträchtigt Ihn sogar im Alltag. Die Spritze ist circa 4-5 Monate her.
Er war nicht beim Arzt deswegen.
Allgemein habe ich den Eindruck, dass seine körperliche Leistungsfähigkeit massiv abgenommen hat. Er hat mir nicht einmal helfen können einen Sack Blumenerde in meine Wohnung hoch zu tragen. Ich habe hingegen gleich zwei Säcke getragen. Vor 1-2 Jahren hat er mir noch beim Transport schwerster Möbel geholfen.





GENimpfschaden Schweiz 8.4.2022: Mann (45) 3x GENgeimpft: Impfarm bewegungslos, hat COPD seit langem, hustet krass
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42305 (Fortsetzung)
Arbeitskollege 45, 3x geimpft, musste nach den Impfungen jeweils ins Spital, starke Schmerzen im Arm. Er konnte den Arm gar nicht mehr bewegen und musste dann in die Physio. Er ist immer mal wieder krank geschrieben. Durch seine Lungenkrankheit COPD vom langjärigen Rauchen, ist er sehr eingeschränkt, hustet krass viel und sieht gar nicht gut aus. Möglicherweise könnte die Impfung dies verstärkt haben. Kann aber auch einfach vom Rauchen kommen, weiss es nicht....





GENimpfschaden Schweiz 13.4.2022: Frau (55) 2x GENgeimpft: hat Impfarm: nicht mehr belastbar+Schmerzen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.04.2022 15:45]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42567
Gestern   Arm nicht mehr belastbar, w, 55 Jahre

Diese Patientin wurde mir in die Physiotherapie geschickt mit der Diagnose Impfschaden. Sie kann seit der zweiten C-Spritze ihren Arm (Impfseite) nur noch unter schlimmen Schmerzen heben. Eine weitere Spritze kommt für sie nicht in Frage, weil sie den Zusammenhang klar sieht.





GENimpfschaden Schweiz 14.4.2022: Frau (ca.69) hat seit ca. 1 Jahr Impfarm: unbeweglich, kann nichts mehr heben, kein Besteck mehr halten, Schmerzen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [14.04.2022 14:40]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42642
Eine neue Meldung:
Kollegin aus der Nachbarschaft (ca. 69 Jahre alt) hat Probleme mit dem Arm. Er làsst sich nicht mehr selber bewegen/kontrollieren. Sie kann zum Beispiel weder Gabel noch Messer damit bedienen und kann ihn nicht mehr hoch heben. Hat Schmerzen und ist total eingeschränkt. Auf meine Frage hin, seit wann: 3/4 Jahr bis 1 Jahr. (Ja, genau seit der Impfung. Sie sieht jedoch keinen
Zusammenhang.)

GENimpfschaden Kanton Bern 14.4.2022: Frau (ca.60) 3x GENgeimpft hat Impfarm: unbeweglich, arbeitsunfähig
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [14.04.2022 19:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42656
[In reply to Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Eine Meldung dazu:
Zu 14:40: gerade heute erschien eine Arbeitskollegin (um die 60, 3 giftspritzen) nicht zur arbeit, wegen genau dieser begründung  wohnhaft im Kt. Be.





GENimpfschaden Kanton Zürich 15.4.2022: Frau (80) 3x Moderna GENgeimpft: Pflegefall, Gelenkschmerzen, immer müde, Blasenentzündung - Mann (60) 2x Pfizer GENgeimpft: immer müde, zeitweise zittriger Impfarm, Stechen an der Einstichstelle - Frau (52) 2x GENgeimpft: Krämpfe, Zittern, Kopfweh wie gestört, Ärzte finden nichts - und zieht sich noch die 2. GENimpfung rein: Kopfweh noch stärker
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42706 (Fortsetzung)
Meine Mutter, 80jährig, Moderna Booster Dez. , seit Okt. im Pflegeheim, hat stark abgegeben, Gelenkschmerzen, extrem müde, Blasenentzündung, manchmal Mühe mit der Atmung)
Mein Mann, 60jährig, 💉💉 mit Pfizer im März/April 21, jedoch zum Glück kein Booster! Ich stelle fest, dass er seither viel müder geworden ist und sich oft ins Bett legt. Manchmal Impfarm zittrig. Bis jetzt hat er jeglichen Zusammengang mit 💉 verneint. Heute sagte er mir aber, dass er manchmal bis jetzt noch etwas Komisches (Stechen, Ziehen) an der Einstichstelle bemerke. So, dass er genau wisse, dort wurde gespritzt! Sagte heute, ich hätte es vermutl. am besten von allen gemacht, ganz ohne 💉.
Weitere div. Bekannte verschiedenen Alters mit div. NW u.a. Zittern im Arm, Blasen-/Harnwegs-Entzündungen, Gelenk- und Muskelschmerzen, starkes Kopfweh. Eine Bekannte (52 jährig, 💉💉 Stoff unbekannt) war letztes Jahr fast eine Woche im Spital nach 1. 💉. Ganzer Körper mit Krämpfen, Zittern, starkes Kopfweh. CT usw. gemacht, nichts gefunden, sagen sei wegen Abänderung… Bei Spital-Austritt noch rasch die 2. 💉 gemacht 🙈. Hat es fast nicht nach Hause geschafft, so stark Kopfweh bekommen! Bei jeder kleinsten Bodenwelle gedacht, der Kopf würde platzen! (Ist nicht selber gefahren)
Hat heute noch Beschwerden.
Allg. viel öfter Krankenwagen unterwegs als früher (im ZH-Limmattal).
Schöne Ostern und bleibt alle stark und standhaft! ❤️❤️

…à propos Krankenwagen. Innert 30 Min. jetzt schon zum 3. mal gehört!




GENimpfschaden Kanton St. Gallen 18.4.2022: Frau (40-60?) 2x GENgeimpft ist immer müde, Impfarm unbeweglich, hoher Blutdruck, taube Finger, Appetit weg+9kg weg, Magen-Darm-Probleme katastrophal, Herpes, Kopsweh. Krimineller Pharma-Arzt meldet nichts
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [18.04.2022 18:24]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42830

Heute   schlechter Gesundheitszustand, w, SG

Meine Mama ist seit der zweiten Impfung nur noch müde. Kann Arm nicht mehr heben, Blutdruck immer wieder sehr hoch(Hatte sie früher schon etwas erhöht) Kein Gefühl mehr in den Fingern. Kein Appetit 9 kg. abgenommen. Magen-Darmbeschwerden (Hatte früher Reizdarm)Jetzt alles viiiel schlimmer, Herpes, Kopfweh. Arzt meinte einfach, das könne es geben😤 Hat nichts gemeldet u. einfach eine Magen-Darmspiegelung angeordnet. Das wars. Bin entsetzt wie Menschen leiden müssen u.es wird weiter gemacht. Diese Genteraphie muss schnellstens gestoppt werden!!!




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 9.5.2022: Frau (70+) geimpft: Impfarm mit starken Schmerzen+ teilweise gelähmt - Pharma-Ärzte wissen nicht, wie man das heilt...
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.05.2022 13:28]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/44171
Eine neue Meldung:
Gestern war ich seit bald 2 Jahren mal wieder in meinem Lieblingsesoterik Laden. Inhaberin ü70 sah grauenhaft aus. Sie erzählte mir, dass sie nach der 1sten Impfung letztes Jahr so starke Schmerzen im Impfarm bekam, dass sie nach 7Tagen leiden, in den Notfall musste. Geholfen werden konnte ihr nicht, Ärzte waren ratlos. Seither ist sie 1x wöchentlich in der Physio und ihr Arm lässt sich bis heute nicht mehr richtig bewegen😫 Auf meine Frage, ob gemeldet, sagte sie, sie denke nicht, zumal auch keiner ihrer behandelnden Ärzte einen Zusammenhang mit der Impfung sehe! Auch weiss sie NICHT! welche Impfung es war! Ich erklärte ihr, wie wichtig eine Meldung ist und sie die Impfung in ihrem Impfbuch nachschauen kann/soll. Sie fand, das sei doch jetzt alles zu lange 😫 her und bringe doch nichts mehr. Ich werd ihr den Kontakt zu Christine und Dominique Kelkel wegen einer Klage, den Swissmedic Meldekontakt und die ALETHEIA Beratungstelefonnummer ausdrucken und vorbeibringen, da sie keinen PC hat und sie nochmal ermutigen, was zu unternehmen. Sie hat völlig resigniert...
Ich bin ehrlich! Das stille Gejammer von Geimpften mit Schäden, welche weder den Antrieb noch den Mut haben, sich zu beschweren/wehren und sich einfach so ihrem Schicksal ergeben, geht mir gewaltig auf den Zeiger! Wie kann man solch eine Körperverletzung die einem angetan wurde einfach akzeptieren?! So wird sich noch laaaaange gar nichts ändern und das System dankt, läuft alles nach Plan! Und nebenbei, wir Ungeimpften werden bald keinen Platz mehr haben/Termin mehr kriegen bei Ärzten, Spitäler, Therapien, bei der riesen Welle an Impfgeschädigten die nun in Dauerbehandlung müssen.





SCHLANGENGIFTimpfschaden 12.5.2022: Frau (45) Pfizer SCHLANGENGIFTgeimpft: Impfarm, kaum beweglich - hatte nach Impfung Corona - Physiotherapie berichtet: Viele Leute haben unbeweglichen Impfarm
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12.05.2022 11:59]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/44358

Eine neue Meldung:
Nachbarin, 1x 💉 hat seid dem ein Golfarm. Kann ihn immer noch ganz schlecht bewegen. Sie ist 45 und Pfizer geimpft sie wird sich nicht mehr Impfen lassen, sie bekam danach auch noch Corona. Die Physio sagte sie sei nicht die Erste 🙈🙈




SCHLANGENGIFTimpfschaden "USA" 13.6.2022: Impfarm ausser Kontrolle:
"Covid arm": Abnormal side effect after Moderna COVID-19 vaccine
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34750923/ #Moderna #CovidArm #Jabsideeffects
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46316
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.06.2022 08:25]
[Forwarded from Dr. Tenpenny]

SCHLANGENGIFTimpfschaden "USA"
                  13.6.2022: Impfarm ausser Kontrolle: "Covid
                  arm": Abnormal side effect after Moderna COVID-19
                  vaccine
SCHLANGENGIFTimpfschaden "USA" 13.6.2022: Impfarm ausser Kontrolle: "Covid arm": Abnormal side effect after Moderna COVID-19 vaccine [1]


SCHLANGENGIFTimpfschaden D-A-CH 13.6.2022: Impfarm geht kaputt - Fotos
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.06.2022 08:40]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46334
@unzensiert_infoseite

SCHLANGENGIFTimpfschaden D-A-CH 12.6.2022:
                  Impfarm geht kaputt - Fotos 01   SCHLANGENGIFTimpfschaden D-A-CH 12.6.2022:
                  Impfarm geht kaputt - Fotos 02   SCHLANGENGIFTimpfschaden D-A-CH 12.6.2022:
                  Impfarm geht kaputt - Fotos 03   SCHLANGENGIFTimpfschaden D-A-CH 13.6.2022:
                  Impfarm geht kaputt - Fotos 01
SCHLANGENGIFTimpfschaden D-A-CH 12.6.2022: Impfarm geht kaputt - Fotos 01, 02, 03, 04 [2,3,4,5]

www.impfopfer.info informiert:
Medien verschweigen es,
Ärzte verneinen es - doch es stimmt - dieses Impfexperiment ist gefährlich und tödlich! Im größten Impfopfer Archiv im deutschen Sprachraum gegründet am 11.6.2021 von Martin Rutter mit über 35.000 persönlich geschriebenen Berichten kannst du alles nachlesen!
Über 75.000 Mitglieder und 35.000 Berichte (https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH) können nicht irren!
____
Wenn ihr wissen wollt wie das riecht, dann nehmt ein Stückchen Fleisch und legt es an die Sonne.

( die Pflegekräfte sind dann froh, dass es Mundschutz und Teebaumöl gibt. Brechreiz nicht ausgeschlossen❗️)

@unzensiert  / @unzensiertV2






SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 15.6.2022: Frau geimpft: hat Impfarm - Ärztin meint, viele Geimpfte haben Impfarm - 2 Männer geimpft: starkes Kopfweh wochenlang
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [15.06.2022 08:21]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46522
Eine neue Meldung:
Heute mit einer Freundin gesprochen. Sie hatte einen Impfarm der jetzt langsam besser wird. Die Ärztin sagte zu ihr, ja sie sind nicht die Einzige, sie habe mehrere solcher Patienten. Die Physio sagte, ja sie sind nicht die Erste ich habe auch solche Patienten 🙈🙈

Ihr Mann hatte nach der Impfung wochenlang starke Kopfschmerzen, ein Freund von ihnen genau das Selbe 😳




SCHLANGENGIFTimpfschaden Schweiz 15.6.2022: Frau (ca.52) 3x geimpft: Impfarm wochenlang - zieht sich noch die 3. Impfung rein: starke Krampfadern in beiden Beinen mit Schmerzen, OP geplant - auch UNgeimpfte leiden immer mehr
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46535 (Fortsetzung)
Dann noch Nachbarin, Anfang 50, 3-fach geimpft. Hatte nach der ersten Impfung Probleme mit dem Arm, über Wochen!!! Jetzt nach der dritten, plötzlich und unerwartet so stark Krampfadern in beiden Beinen mit Schmerzen, dass sie Spezialstrümpfe tragen muss und operieren. Ach, und eigentlich ist alles mittlerweile so offensichtlich, dass man es gar nicht mehr erzählen mag bzw. es häufen sich die "seltsamen Zwischenfälle". Es ist unheimlich geworden in meinem Umfeld. Nichts ist mehr wie es einmal war und mittlerweile glaube ich auch felsenfest an Shedding, denn auch den Ungeimpften geht es zum Teil sehr schlecht.





Verdacht SCHLANGENGIFTimpfschaden Basel-Stadt 20.6.2022: Mann (50, fit) 3x Moderna geimpft: Herzrasen, Herzdruck, Impfarm ohne Gefühl (Nervenschaden)
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [20.06.2022 08:16]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/46998
Eine neue Meldung:
Freund 50J, 💉💉💉 moderna.  Hat seit dritte stich herzrasen, herzdruck und ein Arm [Impfarm?] kann er kaum spüren..  er war top fit früher und nie Herz Problemen.  Hat 2 mal covid gehabt auch







<<        >>

Teilen / share:

Facebook








Quellen




Fotoquellen




20
                            minuten online, Logo  Schweinzer Fernsehen online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch
                      online, Logo    Epoch Times online, Logo    Legitim.ch
                      online, Logo    InfoSperber
                online, Logo         Kronenzeitung online, Logo         Uncut news
                      online, Logo 

 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube online,
                      Logo   
Schwarzer
                  Kaffee online, Logo

n-tv
                        online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                        Standard online, Logo      ARD Logo  Frankfurter Allgemeine online, LogoNZZ Logo

 
La
                  República del Perú online, Logo    Diario UNO
                  online, Logo    trome online, Logo    El
                  Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                  online, Logo  

^