Kontakt /
                    contact    Hauptseite / page
                    principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 Meldungen 67a: Dr. Tenpenny erklärt die tödlichen mRNA-Impfungen

Gen-Giftspritzen von Pfizer+Moderna: 1) DNA-Manipulation - 2) Zerstörung der Lunge - 3) Zerstörung der Typ2-Weissen Blutkörperchen

Interview mit Dr. Tenpenny:
                                        Die grosse Wirkung der
                                        Entvölkerung durch Gen-Impfungen
                                        fängt in 3 bis 6 Monaten an
Interview mit Dr. Tenpenny: Die grosse Wirkung der Entvölkerung durch Gen-Impfungen fängt in 3 bis 6 Monaten an [1] -
Video-Link (Stand 12.Feb. 2021): https://www.bitchute.com/video/rBzkhuPg75QV

Webseiten: https://www.drtenpenny.com/  - medizinische Artikel von Dr. Tenpenny: https://vaxxter.com/


Das Immunsystem kann man unterstützen mit Zitrusfrüchten (Vit.C), mit Knoblauch+Zwiebeln+Ingwer (natürl. Antibiotika)+alles Vollkorn (Mineralien), sowie Olivenöl+Nüsse.

Pommes Frites (Frittenöl belastet) und weisser Reis+Weissmehl (ohne Mineralien) und Limos mit Zitronensäure (korrisiv) wurden bisher nicht verboten, echt fahrlässig.
Michael Palomino, 18.3.2020 

-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron

17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link

Wie nennt man die Corona19-Politik? - ÜBERBEHÜTUNG - Regierungen ab in die Psychiatrie! (Michael Palomino, 31.1.2021)

Wie überlebt man eine Impfung? Einfach NIE IMPFEN! (Michael Palomino, 21.2.2021)

präsentiert von Michael Palomino (2021)
Teilen / share:

Facebook









Lockdown ist NÖTIGUNG+GESCHÄFTSSCHÄDIGUNG!
Maskenterror ist NÖTIGUNG+GESUNDHEITSGEFAHR!
Verweigerung der Info über Naturmedizin ist UNTERLASSENE HILFELEISTUNG!







7.2.2021

Medizinisches

7.2.2021: Die Entvölkerung ab 6 Monate nach der Gen-Impfung

Interview mit Dr. Tenpenny:
                                  Die grosse Wirkung der Entvölkerung
                                  durch Gen-Impfungen fängt in 3 bis 6
                                  Monaten an
Interview mit Dr. Tenpenny: Die grosse Wirkung der Entvölkerung durch Gen-Impfungen fängt in 3 bis 6 Monaten an [1] -
Video-Link: https://www.bitchute.com/video/rBzkhuPg75QV

Reinette Senum stellt Dr. Sherri Tenpenny vor

Reinette Senum spricht mit Dr. Sherri Tenpenny (33''). Seit 1985 arbeitet sie Medizin, seit 1996 ganzheitliche Medizin, und sie leitet eine kleine Klinik mit verschiedenen Medizinrichtungen, auch Homöopathie (2'7''). Im Jahr 2000 war ein Gruppenevent, und ich wurde einfach nie krank, und erst da wurde mir bewusst, ich wurde von den Eltern nie geimpft (2'46''). Die Eltern hatten ihre Impfungen erlebt und der Vater war im Koreakrieg und hatte dort ebenfalls viele Impfungen erlebt, und so beschlossen sie, mit dem Kind das nicht zu wiederholen (3'2''). Nach dem Meeting in Washington DC kam ich zur Überzeugung, mich mal mit den Impfungen wirklich zu beschäftigen (3'12''). Da kamen Dokumente der CDC von 1989 auf mich zu, mit Wissenschaft hatten diese Dokumente der CDC nicht viel zu tun (3'46''). Dann kamen 2 Bücher von mir zu dem Thema heraus (3'53''). Ich schrieb auch 100e Beiträge, Aufsätze über das Impfthema (4'4''), die wurden dann auch noch in ungefähr 12 oder 14 Sprachen übersetzt (4'9''). Da waren auch viele Workshops, immer wieder das Impfthema und ich sagte den Eltern, die ihre Kinder impfen wollten, immer wieder: "Sie MÜSSEN fragen, was da in der Spritze drinnen ist" ("You MUST ask what is in the needle") (4'33'').

Dr. Tenpenny: Thema Covid ab März 2020 - teilweise schlimmste Nebenwirkungen auf 172 Seiten

Das Thema Covid begann für mich im März 2020, ich erkläre den Leuten immer wieder die Inhaltsstoffe und wieso man diese Impfungen verweigern muss ("why you MUST refuse") (4'46''), also diese Corona19-Impfungen sind tödlich ("these vaccines are deadly") (4'50''). Impfungen ist von der Pharma als ein Heilmittel (medicine) definiert, aber die Wahrheit ist eine andere: Da werden Moleküle in den Körper gespritzt, das die Bildung eines Antikörpers provoziert (5'9''). Der Antikörper ist tödlich, die Bildung des Antikörpers braucht 4 bis 14 Monate (5'22''). Man muss also 4 bis 14 Monate warten, um die vollen Auswirkungen zu sehen (5'26''). Mit der sozialen Distanzierung ist auch die gegenseitige Hilfsbereitschaft gesunken (5'59''). Sprecherin: Also wir haben Berichte, wer da Impfungen gekriegt hat, da sterben auch Ärzte (6'18''). Dr. Tenpenny: Da begannen die Impfungen, und in 30 Tagen haben wir über 40.000 schwere Gegenreaktionen in der Datenbank (6'43''). Das Dokument wurde mir gestern überspielt, 172 Seiten lang (6'47''). Da waren über 3100 Fälle mit allergischem Schock (6'54''). Da sind über 5000 Reaktionen im nervlichen Bereich (6'57'').

Nebenwirkungen der Corona19-Impfungen bis zum Rollstuhl und Tod - das ist russisches Roulette - und die Ärzte regen sich gar nicht auf!

Also da können alle Arten von Nebenwirkungen auftreten von Kopfweh, Schwindel, Gefühlsprobleme (7'7''). Gleichzeitig werden da Schauspieler für Impftheater bezahlt (7'48''). Auch Krankenschwestern und Ärzte werden geimpft und tanzen dann herum und feiern ihre Impfung ("I got the vaccine!") (7'54''). Wenn dann die Nebenwirkungen kommen mit Herzrhythmusstörungen, dann feiern sie dann nicht mehr so (8'2''). Wenn sie dann beim ITP ankommen und an einem Blutproglem sterben, von diesen Leuten werden wir NIE Fotos sehen (8'14'').

Sprecherin: Mein Sohn im Memorial Hospital berichtete mir: Mami, die enden ja im Rollstuhl (8'32''). Da war ein Impfopfer der Corona19-Impfung, die konnte nicht mehr schlucken. Da kam der Arzt und fragte: Haben Sie die Impfung vor 40 Minuten gekriegt? (8'50'') Das Opfer: Ja genau, und ich selber bekam die Impfung und konnte meinen Arm 36 Stunden lang nicht bewegen (8'57''). Also das Impfopfer dort im Rollstuhl war auf dem Weg zum allergischen Schock (9'`8''). Also das ist Körperverletzung, und das ist erst der Beginn (9'11''). Und da kann noch alles Mögliche kommen (9'14''). Und da waren zwei solche Fälle, und dem Arzt war das egal (9'21''). Es ist also so: Da ist die Impfwerbung, man solle sich keine Sorgen machen, und dann sterben die Leute, und die Ärzte haben das so ERWARTET (9'40''). Also die Corona19-Impfungen sind wie ein russisches Roulette. Würde man dem eigenen Kind eine Kugel in den Kopf schiessen und dann abwarten, ob es tödlich ist oder nicht? Nein, also sicher nicht! (10'10'') - Also bei den Corona19-Impfungen ist es so, die Nebenwirkungen entwickeln sich über Monate hinweg und man kann nicht vorhersagen, was da noch alles ausgelöst wird (10'32''). Also wir müssen wissen, was ist in der Pfizer-Impfung, was ist in der Moderna-Impfung, was ist in der AstraZeneca-Impfung (10'48''). Was wissen Sie, Dr. Tenpenny, über die Inhaltsstoffe? Können Sie uns etwas darüber erzählen? (10'56'')

Dr. Sherri Tenpenny: Also gestern war so ein langer Tag, ich sah Patienten von 8 bis 18 Uhr, und dann war da noch ein Dinner mit 450 Leuten bis 23 Uhr, also etwas lang war dieser Tag gestern (11'35'').

Die Inhaltsstoffe der neuen Gen-"Impfungen"

Da sind drei komplett neue Dinge: Also in den "USA" sind etwas 72 Impfstoffe bewilligt (12'15''). Also bis heute wurde in solchen Impfungen NIE Messender RNA (mRNA) verwendet (12'38''). RNA ist im Masern-Impfstoff drin, der Polio-Virus ist ein RNA-Virus (12'47''), der Virus darin ist komplett intakt (12'55''). Wenn der Körper die Bildung eines Antikörpers provoziert, dann ist das ein äusseres Schalenprotein dieses Virus (13'2''). Nun kommt der neue Virus: Ein kleiner Teil des Virus wird mit dem Spike-Protein kombiniert und in den Körper gespritzt (13'14''). Und dann wird eben nicht eine Proteinschale gebildet, um den Virus zu entfernen, es wird also NICHTS NEUTRALISIERT, sondern es wird "in the body dependend and handsmen", Abkürzung ADE (13'43''), so wie Apfel David Elefant (13'45''). Dieses Element ADE erlaubt der MessengerRNA, sich selbst zu reproduzieren (13'57''), und im ganzen Körper sind dann diese Spike-Proteine (14'4''), und nun soll da die Bildung von Antikörpern gegen das Spike-Protein bewirkt werden (14'27''). In anderen Fällen wurde bewiesen, dass das Spike-Protein schwere Körperverletzung provoziert (14'38'').

Der Y-Antikörper

Wenn sich da Antikörper gegen das Spike-Protein bilden, das sieht dann wie ein Y aus (14'51''). Das wird als FAB-Fragment bezeichnet, und die Säule des Y, auf der das Y steht, ist das FAB-Fragment (15'4''). Und die Arme des Y sollen das Virus neutralisieren und neutralisieren es in den meisten Fällen auch (15'11'').

Wenn die Neutralisierung NICHT gelingt, machen die Y-Flügel und die Y-Säule, was sie wollen

Wenn das nun nicht gelingt, dann trennt sich die mRNA von der Säule und schwimmt im ganzen Körper herum und reproduziert sich ohne Ende, das ist also wie ein Anschaltknopf, und man kann es nicht mehr abstellen, der Aus-Knopf fehlt (15'33''). Dieser Mechanismus wird von den Medizinern das "Trojanische Pferd" genannt ("Trojan Horse Mechanism") (15'41'').

Fall 1: Die Flügel des Y dringen in die Körperzellen+in die DNA ein

Die Flügel des Y trennen sich und können in die Körperzellen eindringen (15'47''), dort beginnt die Reproduktion, und klinkt sich in die DNA ein ("and even inserted into your DNA") (15'53''), wie ein Trojanisches Pferd (15'55''). Das ist nur EINER von DREI Vorgängen (15'57'').

Fall 2: Die Säule des Y zerstört die Lunge

Fall 2: Der zweite Mechanismus ist, wenn der Antikörper gebildet wurde, der aber nichts neutralisiert, dann entwickelt die abgetrennte Säule des Y (das FAC-Fragment) eine eigene Aktivität, dringt in die Lungen ein, heftet sich ans Lungengewebe (16'15'') und beginnt die Reproduktion. Die Mediziner nennen das "diffuse Alveolarschäden" (16'20''), das sind diffuse Verletzungen der Zellen in der Lunge, wo die Atmung vor sich geht. Die Lunge beginnt, sich zu zersetzen (16'29''). Es kommt zu Eiter in der Lunge, Blutungen in der Lunge, und Lungenschäden (16'39'').

Wenn Sie diesen m-RNA-Impfstoff erhalten, wird ein Antikörper [Y] gebildet. Der Antikörper transportiert das Ding über einen Trojaner-Mechanismus in die Zellen, der Antikörper selbst startet seine Aktivität und beginnt, die Lunge zu schädigen (16'50'').

Fall 3: Die Desaktivierung der Typ2-Weissen Blutkörperchen

Fall 3: Der dritte und noch ernstere Mechanismus besteht aus dem Angriff der weissen Blutkörperchen durch den Y-Antikörper des Spike-Proteins (17'1''). Es existieren 2 Typen weisse Blutkörperchen, Typ 1 und Typ 2 (17'6'').

Die Typ1-Weisse Blutkörperchen ernähren sich von Bakterien und Viren im System und beseitigen die schädlichen Bakterien und Viren (17'15''). Das ist die der TH1-Wirkung, das sind die Wächter-Weisse Blutkörperchen. Wenn da Bakterien in den Körper kommen durch Essen, Zähne bürsten, WC, sexuelle Aktivität, oder wenn man sich in den Finger schneidet, dann sind diese weissen Blutkörperchen da und fressen alles auf (17'31'').

Lungenentzündung oder schwere Infektionen werden von Typ1-Weisse Blutkörperchen bekämpft, die Entzündung wird zuerst gefördert, es werden Zytokine gebildet, manchmal pfeift es auch, und durch die geförderte Entzündung wird alles von der Infektion abgetötet (17'51'').

Die Typ2-Weisse Blutkörperchen sind entzündungshemmend. Wenn die Heilung beginnt, dann kommen die Typ2-Weissen Blutkörperchen, teilen den anderen [den Typ1-Weissen Blutkörperchen], dass sie ihre Arbeit beenden sollen, nun kommen wir und putzen das Chaos auf. Nun werden die toten Gewebeüberreste beseitigt, da sind auch tote weisse Blutkörperchen etc. (18'8'')

Die Makrophagen vom Typ 2 und Typ 1 arbeiten zusammen ("work in concert"). Typ 1 tötet die Infektion ab und Typ 2 heilt sie (18'15'').

Nach der Gen-Corona-Impfung hat sich nun der Antikörper in Form eines Y gebildet, das ist der Zweck der Impfstoffe. Dieser Antikörper in Y-form tötet die Typ2-Weisse Blutkörperchen ab: Der Y-Antikörper heftet sich an die Typ2-Weissen Blutkörperchen und desaktiviert sie (18'32'').

Tierversuche: Tod der Tiere an Lungeninfektionen und Entzündungen

Bei den Versuchstieren, die tatsächlich an Lungeninfektion und Entzündung starben, das waren Tieropfer, da stellten sie bei der Tötung fest, dass sich alle Lungen mit entzündungsfördernden Typ-1-Weissen Blutkörperchen gefüllt hatten, das ist der Typ, der die hochaktiven Zytokine produziert, und NULL Typ2-Weisse Blutkörperchen (18'56'').

Bei Tieren, die nicht geimpft wurden und die dann auch keine Antikörper entwickelten, sondern bei denen andere Krankheiten provoziert wurden und nach 2 Tagen geopfert wurden, stellte man folgendes fest: Die Typ2-Weissen Blutkörperchen waren an den Infektionsherd gelangt und hatten ihre Aufräumarbeit begonnen, und der Heilprozess hatte bereits begonnen (19'18''). So läuft das ab, wenn keine Spike-Antikörper [in Y-Form] vorhanden sind (19'21'').

Wenn aber ein Spike-Antikörper [in Y-Form] vorhanden ist, dann werden sie [die Typ2-Weissen Blutkörperchen] getötet und daran gehindert, ihre Arbeit zu verrichten (19'27'').

Dies sind 3 von 7 Mechanismen, die der m-RNA-Impfstoff Probleme verursachen wird (19'35''). Um es noch einmal zusammenzufassen:

[Die Reihenfolge wurde korrigiert]:

1) Die Zerstörung aller Körperzellen
Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird die m-RNA [die Y-Arme] loslösen, dann werden die in die Zellen gezogen, [klinken sich in die DNA ein], wo eine endlose Reproduktion stattfindet, [wie ein Trojanisches Pferd], weil es nur Einschalt-Knopf gibt, die Stopp-Taste aber nicht. [So wird die Genetik der Zellen zerstört].

2) Die Zerstörung der Lungen
Der Antikörper gegen das Spike-Protein zerstört die Lungen.

3) Die Zerstörung der Typ2-Weissen Blutkörperchen - Entzündungen ohne Ende
Der Antikörper gegen das Spike-Protein bringt die Aktivität der entzündungshemmenden M2-Weissen Blutkörperchen zum Stillstand.

(20'5'')

Die Alten sterben sofort, und dann mit der Zeit auch alle anderen Geimpften

Reinette: Deshalb sagen Sie, dass die Menschen innerhalb von anderthalb Jahren zu sterben beginnen werden (20'13'').

Dr. Tenpenny: Wenn Sie sich alle Studien ansehen, die bis ins Jahr 2002 zurückreichen, wie sie versucht haben, einen Coronavirus-Impfstoff zu entwickeln, dann schwebt dieser Antikörper [Y] einfach herum und sucht nach etwas, das zu tun ist Das ist es, was den gesamten Prozess aktiviert (20'36''). Es ist die erneute Exposition, die zur antikörperabhängigen Verstärkung und all dieser beschleunigten Autoimmunerkrankung führt (20'45'').

Es gibt 36 Coronaviren in der Umwelt, von denen 7 bekanntermassen Menschen infizieren, die es seit 60 Jahren gibt. Sie waren da draussen, lange bevor Covid jemals auftauchte (20'57'').

Das Coronavirus kommt. Wir werden also [nach einer Corona19-"Impfung"] diese nicht neutralisierenden Antikörper [in Y-Form] bekommen, und dann fangen die Leute an zu sterben (21'6'').

Wir sehen das nicht sofort, also einige Leute bekommen die Spritze, andere werden krank und wollen nicht darüber sprechen (21'14''), wir werden allergische Schocks sehen (21'17''), Leute werden daran sterben (21'18''), Leute werden an Herz-Kreislaufkrankheiten sterben (21'21''). Da war ein Arzt, der gemäss Berichten gestorben ist (21'23''). Wir haben da ITP, das ist ein Blutkrankheit (21'26''),

Immune thrombocytopenic purpura (also idiopathic thrombocytopenia), a bleeding disorder [web01]

Die idiopathische thrombozytopenische Purpura (ITP; auch Purpura haemorrhagica, thrombozytopenische Purpura, Autoimmunthrombozytopenie und immunthrombozytopenische Purpura) wird heute meist Immunthrombozytopenie oder Immunthrombopenie genannt und ist eine Autoimmunkrankheit, welche die Thrombozyten (Blutplättchen) betrifft. Thrombozytopenie (kurz: Thrombopenie) bezeichnet einen Mangel an Thrombozyten im Blut. [web02]

das ist eine Autoimmunkrankheit, da kommt der Antikörper und beginnt mit dem Angriff auf die roten Blutkörperchen und das ist tödlich (21'33'').

ab 2020: Die Todesopfer durch die Gen-Impfungen: Sofortiger Tod, Tod ab 42 Tage - Tod in 1 Jahr - schwerkranke Fälle - bis zu 4 Impfdosen

Also, einige Leute sterben direkt am Impfstoff (21'38''). Der grösste Teil der Geimpften werden aber einfach schrecklich krank (21'42''), mit allen möglichen Immunerkrankungen (21'45''). 42 Tage bis zu einem Jahr [ist die Frist zum Sterben nach der Gen-Impfung] (21'48''). Und was haben die dummen Ärzte immer gesagt? "Das ist doch gut für dich, vergiss nicht zu impfen!" (21'53'') - Was sagen die dann? "Oh, das muss eine Mutation sein. Dann spritzen wir einfach eine Extra-Dosis  Impfstoff." (21'58'') - Sprecherin: Welche zum Beispiel? - Dr. Tenpenny: Also das wird sich dann nicht auf 2 Impfdosen beschränken, sondern dann braucht man 3 oder 4 (22'4''), weil die dummen Ärzte in der Zwischenzeit einfach nie etwas dazulernen und sich schlau machen (22'9''). Wenn ich mich in meinem Wohnzimmer über dieses Sachgebiet weiterbilden kann, das war ein Dokument von 19 Seiten, dann können die das doch auch (22'15''). Man muss sich einfach die Zeit dafür nehmen (22'19'').

Sprecherin: Ja genau, man muss sich einfach Zeit dafür nehmen, haben Sie eine Webseite mit einer Präsentation? (22'29'')

Dr. Tenpenny: Webseite und Analysen zum herunterladen: www.vaxxter.com

Dr. Tenpenny: Wenn Sie auf www.vaxxter.com gehen, da fängt oben der Blog von Tenpenny an (22'39''), da habe ich eine Serie bestehend aus 6 Teilen über den Coronavirus geschrieben (22'43''). Die letzten beiden Artikel und alles, was wir hier gesprochen haben, also wie die Wirkungsweise ist, das ist im Teil Nr. 6 zusammengefasst (22'53''). Teil 1 ist über die Impfstoffe, Teil 2 über die Immunreaktionen (22'58''), alle Artikel verfügen über verlinkte Fussnoten (23'3'').

ab 2020: Neue Inhaltsstoffe - alles ungetestet - unberechenbare Kombinationswirkungen - 0 Langzeitstudien vorhanden

Sprecherin: Da sind noch die Inhaltsstoffe, da sind immer noch nicht alle Inhaltsstoffe bekannt, stimmt das? (23'21'')

Dr. Tenpenny: Einige Quellen listen da einige auf, aber wir kennen immer noch nicht alle (23'21''). Der Impfstoff von Pfizer enthält drei schockierende Elemente, also das kann man gar nicht aussprechen:

2-[(Polyethylenglykol)-2000]-N,N-Ditetradecylacetamid - das ist ein einziger Wirkstoff, der wurde vorher NIE in einem Impfstoff verwendet (23'47''). Da sind drei solche Dinger wie der da (23'50''). Jeder Chemiker weiss, dass ein Wirkstoff seine Wirkung hat (23'59''). Wenn man Wirkstoffe aber kombiniert und zusammenmixt, dann werden die Kombinationswirkungen unberechenbar (24'3''). Also all diese Zutaten wurden nicht mal alleine für sich am Menschen getestet (24'11''). Ich meine sogar, dass all diese Einzelstoffe nicht mal bei Tieren getestet wurden (24'15''). Forschung über die Giftwirkung existiert nicht (24'18''), und dann wird das noch ZWEIMAL gespritzt! (24'23''). Es sind KEINE Langzeitstudien vorhanden (24'24''). Wir wissen nicht mal die Wirkung in 40 Tagen, weil wir [in den "USA"] erst vor 30 Tagen damit begonnen haben (24'31'').

ab 2020: Versuchsreihe mit 30.000 Leuten: Tote, Schwerbehinderte

Wir wissen von 30.000 Leuten, die da in den Versuchsreihen waren, einige starben, einige wurden in die Intensivstation verlegt, einige Leute bekamen nur die erste und bekamen keine zweite Spritze (24'41''), ein gewisser Prozentsatz bekam die DREI GROSSEN und die VIER GROSSEN NEBENWIRKUNGEN (24'50''). Die sind so stark, dass das tägliche Leben dadurch beeinträchtigt wird (24'55'').

ab 2020: Das Billionenspiel der Pharma mit den neuen Schwerbehinderten

Die meisten Leute meinen, es sei nur wichtig zu wissen, ob man davon getötet wird oder nicht (25'1''). Es sind dann also chronische Behinderungen möglich, das ist für die [Wissenschaftler] kein Problem, dann wird dieser Mensch eben ein neuer Kunde der Pharma und bekommt einen Schrank Pillen verordnet (25'16''). Das ist also ein Billionenspiel, und deswegen läuft das auch so ab (25'20'').

Die Impfindustrie seit den 1920er Jahren - Abschaffung der Basis der Medizin in den 1980er Jahren - es gelten nur noch Symptome - Rauch vom Motor

Sprecherin Reinette: Also wir haben immer noch keine Impfung gegen AIDS, Krebs, SARS etc., und dann kommen aber in nur einigen Monaten neue Impfungen gegen Coronavirus 19 (25'38''). Also das sollte doch jeden wachrütteln oder? (25'47'') - Also da ist Pfizer und AstraZeneca und Moderna (25'55''). Diese Firmen standen bisher für Kontrolle und Zuverlässigkeit bei den Wirkungen. Also wenn nun jemand an deren Impfungen stirbt, da wird niemand irgendwelche Fragen stellen (26'12''). Wenn man einige Monate nach der Impfung stirbt? Dann ist das "kein Problem" (26'17''). -- Sprecherin: Also der Gouverneur von Kalifornien will die Impfungen im Militär verbreiten, dass dort auch jeder geimpft ist (26'30''). Derzeit sind wirklich die Spitäler bedroht (26'32''). Die Spitäler können nicht genug impfen, oder dann wird um Impfungen gestritten, oder in Altersheimen werden Nummern verteilt (26'48''), also da fragt man sich dann, was da schief läuft (26'59''). -- Dr. Tenpenny: Also das Ganze kam ja nicht von heute auf morgen: Da wurde ein Sicherheitsgesetz verabschiedet, es begann mit Kinderimpfungen ab 1960ca., dann wurde in den 1990er Jahren die Impfpropaganda hochgeschraubt und es begannen Impfungen mit unbegrenzten finanziellen Möglichkeiten (27'44''), es folgte eine Welle mit Autoimmunerkrankungen und Krebs (27'54''), also das Impfmonster ist jahrzehntelang herangewachsen (28'1''), manche meinen, es begann in den 1920er Jahren, ja, vielleicht ging es schon früher los (28'8''). Also, seit Rockefeller die Medizininstitute übernommen hat, seitdem entwickelt sich der Horror (28'34''), 1984 hat man noch Körperkunde gemacht, heute lernt man nur noch Symptom-Pille Symptom-Pille Symptom-Pille Symptom-Pille (29'3''), also der letzte der denkenden Ärzte starb in den 1940er Jahren (29'6''). Da kamen dann auch die medizinischen Zeitschriften mit den Beschreibungen der Ärzte, wie sie was heilten und wie die Medikamente wirkten (29'35''), und eines Tages entschied jemand, nun ist das alles nicht mehr wichtig, sondern nur noch der Zusammenhang zwischen Symptom und Pille sei wichtig (29'44''). Plötzlich war nur noch der Pharma-Arzt und der Chirurg wichtig, alle basisgebenden Themen werden seither weggelassen (29'54''). Gifte, Ernährung, Nährstoffe, Schlaf etc., also die Pharma hat da einfach alles wegzensiert (30'30''). Die Pharma-Ärzte meinen nur noch, der Körper würde aus Symptomen bestehen (30'37''). Das ist so, wie wenn ein Automotor rauchen würde und man einfach Wasser draufgiesst (30'49''). Also die Mode bei den Pharma-Ärzten ist einfach die, dass man die Ursache für das Feuer nie untersucht (31'6''). Die Medizininstitute vermitteln keine Ernährung, vielleicht einige Stunden (31'16'').

"USA" 2020-2021: Die CDC übernimmt Mietschulden temporär - verarmte Leute sind erpressbar

Sprecherin: In den Bundesstaaten, wo die Demokratten regieren, grassiert der Lockdown, die Armut, Arbeitslosigkeit, und dann gibt es Programme, dass man die Miete erst später bezahlen muss. Wer ist denn da der Leasingnehmer? Die CDC! (33'4''). Die CDC ist nun der grösste Pfandleiher in Sachen Mieten (lien holder) in den "USA" (33'16''). Und so bekommt die CDC die Macht über alle Arbeitslosen und Leute, die keine Miete mehr bezahlen können (33'37''). Also die CDC wird dadurch auch quasi der grösste Hausbesitzer der "USA" (33'52''). Irgendwann werden die Leute so erpressbar, dass sie auch die Impfung akzeptieren (34'26'').

Dr. Tenpenny: Als wir mit der Untersuchung begannen, waren 219 Impfungen in Entwicklung (34'38'').

Impfungen brauchen normal 20 Jahre Entwicklung - die Erpressungen mit Impfpässen und neuer Technologie

Also da sind Impfungen, die brauchten 20 Jahre Entwicklung, und nun mit den Corona19 sind da gleich mehrere Impfungen, die in nur 9 Monaten entwickelt sein sollen (36'22''). Also es wird nie Zwangsimpfungen geben, aber die [Weltverbrecher] werden die Lebensbedingungen so gestalten, so dass die grosse Mehrheit der Leute umkippen wird (36'40''). Vor 5 Jahren kam das in Argentinien zum Beispiel so, dass man den Führerschein und den Pass nur noch gegen den voll ausgefüllten Impfpass bekam (36'50''). Dasselbe kommt dann mit dem Chip in der Hand, wenn es keine anderen Möglichkeiten mehr gibt, eine Tür zu öffnen, muss jeder einen Chip in der Hand haben (37'16'').

2020-2021: Impfung=Massenzerstörung - Corona19 wurde ab 2005 vorbereitet

Impfungen waren immer eine Methode der Massenzerstörung (vaccinations always have been a method of mass destruction) (37'30''), eine Methode der Entvölkerung (a method of depopulation) (37'33''), eine Methode, neue Patienten zu generieren (a method of creating customers for life) (37'35''). Da war der grosse Betrug in den "USA": Die Pharmafirmen versprachen 1986 eine "hohe Verantwortlichkeit", und 1991 kamen dann die Mehrfachimpfungen (37'49''). Ab 2005 wurde die ganze Verantwortlichkeit ("liability protection") alles vorbereitet, was Coronavirus 19 angeht, und die Leute verstehen jetzt, dass Corona19 eine Waffe ist, die Leute zu kontrollieren oder sogar zu töten (38'12''), die Leute sollen für den Rest des Lebens in Sklaverei leben (38'17'').

Sprecherin: Also jeder muss sein Wissen selbst über diese Impfungen aufbauen und dann entscheiden, was gut für ihn/sie ist (39'15'').

"USA" 2020-2021: Das neue Koma: Angst blockiert das Hirn

Dr. Tenpenny: Ich meine, die grosse Mehrheit lebt gegenüber dem Thema Medizin wie in einem Koma (40'12''). Die Angst hat ihnen das Gehirn blockiert (40'14''). Klare Konversation ist die einzige Methode, diese Leute aufzuwecken (40'25'').

"USA" 2020-2021: Neue Armut, Jobverlust, Existenzverlust, Selbstmordwelle - Verweigerung von Statistiken in Kalifornien

Sprecherin: Die Leute machen nur noch persönliche Besuche, gehen nicht mehr an Touristenplätze, dort könnte man sich ja anstecken, da sind wirtschaftliche Verluste und Jobverluste, Existenzverluste und hohe Selbstmordraten bei Kindern und Jugendlichen, Leute ohne Wohnung, Heimatlose (41'45''). Ich frage mich, wieso zählen all diese Leute nicht? Die Leute verlieren ihre Existenz, und an jeder Existenz hängen wieder Arbeitsplätze dran (42'11''). Wenn man bei der Verwaltung die Statistiken der letzten 3 Jahre verlangt wegen Schulden, Selbstmorden, Armut etc,, um sie mit dem letzten Jahr [2020] zu vergleichen, da kneifen die Verwaltungen und meinen, das sei zu viel zum Drucken oder sie behaupten, die Zahlen würden nicht existieren! (42'49'') - Also das heisst entweder, die verheimlichen Daten, oder dann fällen sie Entscheidungen OHNE Datengrundlage (43'3''). Also in Kalifornien war eine der tiefsten Impfraten der "USA", und nun wollen sie die Impfungen durchdrücken, ohne Daten vorzuzeigen, nichts ist registriert wie Selbstmordrate, Depression, Jobverlust (44'0''), die wollen gar nicht mehr verantwortlich sein für das, was sie tun (44'6'').

"USA" 2020-2021: Manipulationen mit Corona19-Patienten in Spitälern und Altersheimen - Völkermord

Also eine Zeitung hat dann bei der Webseite der kalifornischen CDC wenigstens herausgefunden, dass alle Toten sich in Altersheimen ereignen (44'38''). Und da ist noch was: In unserem Spital werden Covid-Patienten extra länger dortbehalten, um die Corona19-Zahlen hochzuhalten (44'50''). Da werden Covid-Patienten gebracht, die, die am Anfang einer Infektion stehen und sehr infektiös sind, die könnten nach Hause gehen und man könnte denen einfach die Protokolle mitgeben (44'57''), oder Familienangehörige könnten die Protokolle ausfüllen für Leute, die das nicht mehr können (45'2''). Aber es geschieht etwas anderes: Diese frisch infizierten Fälle werden in Altersheime gebracht, wo es schon viele Corona19-Tote gab (45'12''). Also da wäre doch eine Untersuchung angebracht (45'15''). So, und nun waren in einem Altersheim alle Corona19-Fälle auf einer Seite, und alle anderen Fälle auf der anderen Seite, und man kann die Todesraten vergleichen (45'30''). Die Leute treffen sich nur in der Mitte der Halle (45'36''). Also das ist alles ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit (45'57''). Das ist Völkermord (genocide) (45'59'').

"USA" 2020-2021: Der Massenmord durch Gen-Spritzen wird vertuscht mit Redeverboten und Joberpressung

Beim 2Wk wollte man auch die Schrecken der KZs nicht akzeptieren, und heute passiert dasselbe: Man akzeptiert den Schrecken einfach nicht (46'25''). Also unsere Spitalangestellten, da passiert eben auch was: Die verwelken alle, weil die Medizinbehörden ein Schweigen auferlegen, und wer die Wahrheit sagt, dem wird mit dem Entzug der Lizenz gedroht (46'52''). Ich meine, das ist ein programmierter Völkermord (47'1''). Viele Leute wurden nur deswegen geimpft, weil sie keine Alternative hatten (47'12'').

Biden mit China - Kommunismus läuft direkt in den "USA" ab - China hat bereits die Sozialberwertung und schränkt Freiheiten ein

Dann kommt noch der Faktor mit China dazu, für Biden ist China der beste Freund, aber wie soll das gehen mit Kommunismus und so weiter, man sieht doch, dass Kommunismus genau in den "USA" derzeit abläuft [mit dem Völkermord mit den Gen-Spritzen] (47'32''), aber genau jetzt kommen positive Meldungen aus China, alle Geschäfte wieder offen und niemand wurde dort gen-geimpft, ist das nicht komisch? (47'41''). Also China hat bereits das soziale Rating-System mit Bonuspunkten, da wird dann aber gefragt, ob man geimpft ist, wo der politische Standpunkt ist, mit wem man herumhängt, ob man Videospiele spielt (47'55''), welche Filme man schaut, welche Kleider man trägt, was man isst, ob man turnt, und je niedriger das Credit-Rating ist, desto weniger Freiheit hat man dann (48'7''). Also das geht so weit, dass man nur noch mit Handy und einer App das Haus verlassen kann, und wenn die App es will, kann man das Haus nicht verlassen (48'38'').

Biden mit China: Der ungeklärte Masken-Deal

Einige Politiker in den "USA" sind stark mit der KPChina verbunden, und da war auch ein Milliardengeschäft mit Masken aus China (48'58''). Der Deal ist bis heute geheim (49'6'').

Der 3Wk: heimlich, Propaganda, Gehirnwäsche - wissenschaftliche Angst-Propaganda

Wir sind in einem heimlichen, stillen Krieg, mit fehlender Information, Falschinformation, Propaganda, Gehirnwäsche, vor allem die Verantwortlichen der Gesundheitsämter sind gehirngewaschen, da sind die Propagandaprogramme, die in der Bevölkerung Angst erzeugen (50'3''), und als Lösung werden immer Pharmaprodukte angeboten (50'27'').

3R: Wie wird Angst verbreitet? Indem man behauptet, jemand sei infektiös oder würde Kinder töten: Propaganda im 3R - Propaganda im Jahre 2020

Da kannte war eine 103-Jahre alte Frau aus Deutschland, die Hitler noch persönlich gekannt hat. Sie erzählte: Schon Hitler hat Angst gestreut, indem er die Juden als Krankheit bezeichnete (51'22''), und Sachen von Juden oder nahe Juden zu sein könnte die Deutschen infizieren oder deutsche Kinder töten (51'29''). Und das Gesundheitsministerium des Dritten Reichs hat diese Propaganda verbreitet, und nach der Verbreitung dieser Propaganda war alles andere nur noch ein leichtes Stück Arbeit, die Leute zu manipulieren ("everything else was easy") (51'45''), denn das deutsche Volk war in der Angst gefangen, war kontrollierbar, fassbar (51'51''). Das ist das, was Dr. Bregan uns vermittelt (52'0'').

Dr. Tenpenny: Also diese Regeln von sozialer Distanz und Kontaktverfolgung ist schon die Diktatur selbst, aber man muss die Leute nur in eine Angst einschüchtern, und dann machen sie es (52'38''). Mit den Masken dasselbe: Sobald man Masken umhängt, ist die Hilfsbereitschaft weg (53'14''). Und die Masse versteht nicht: Das nächste Umkippen kommt mit der Impfung (53'29''). -- Dr. Tenpenny: Die Gesundheitsbehörden sind ebenfalls Manipulationsbehörden mit aller möglichen Wissenschaftlichkeit. Sie untersuchten, was man sagen muss, damit die Leute am meisten spenden (54'46''). Und diese wissenschaftliche Forschung, Leute zu manipulieren, wird nun auch mit Corona19 angewandt, die "ultimate Agenda" (55'17''). Hier kommt: 1) Genozid - 2) Entvölkerung - 3) Versklavung in die Transhumanität mit dem Bewertungssystem (55'29''). Dann kommt 4) die bargeldlose Gesellschaft, so können sie mit einem Klick die Leute ausspionieren (55'37'').

Kontaktdaten
                von Dr. Tenpenny
Kontaktdaten von Dr. Tenpenny: info@tenpennyimc.com - aus: Webseiten: https://www.drtenpenny.com/

<<       >>

Teilen / share:

Facebook








Giftspritzen von Pfizer+Moderna: DNA-Manipulation - Zerstörung der Lunge - Zerstörung der Typ2-Weissen Blutkörperchen  -- Reinette Senum stellt Dr. Sherri Tenpenny vor -- Dr. Tenpenny: Thema Covid ab März 2020 - teilweise schlimmste Nebenwirkungen auf 172 Seiten -- Nebenwirkungen der Corona19-Impfungen bis zum Rollstuhl und Tod - das ist russisches Roulette - und die Ärzte regen sich gar nicht auf! -- Die Inhaltsstoffe der neuen Gen-"Impfungen" -- Der Y-Antikörper -- Wenn die Neutralisierung NICHT gelingt, machen die Y-Flügel und die Y-Säule, was sie wollen -- Fall 1: Die Flügel des Y dringen in die Körperzellen+in die DNA ein -- Fall 2: Die Säule des Y zerstört die Lunge -- Fall 3: Die Desaktivierung der Typ2-Weissen Blutkörperchen -- Tierversuche: Tod der Tiere an Lungeninfektionen und Entzündungen -- 1) Die Zerstörung aller Körperzellen Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird die m-RNA [die Y-Arme] loslösen, dann werden die in die Zellen gezogen, [klinken sich in die DNA ein], wo eine endlose Reproduktion stattfindet, [wie ein Trojanisches Pferd], weil es nur Einschalt-Knopf gibt, die Stopp-Taste aber nicht. [So wird die Genetik der Zellen zerstört].  2) Die Zerstörung der Lungen Der Antikörper gegen das Spike-Protein zerstört die Lungen.  3) Die Zerstörung der Typ2-Weissen Blutkörperchen - Entzündungen ohne Ende Der Antikörper gegen das Spike-Protein bringt die Aktivität der entzündungshemmenden M2-Weissen Blutkörperchen zum Stillstand.  -- Die Alten sterben sofort, und dann mit der Zeit auch alle anderen Geimpften -- ab 2020: Die Todesopfer durch die Gen-Impfungen: Sofortiger Tod, Tod ab 42 Tage - Tod in 1 Jahr - schwerkranke Fälle - bis zu 4 Impfdosen --  Dr. Tenpenny: Webseite und Analysen zum herunterladen: www.vaxxter.com -- ab 2020: Neue Inhaltsstoffe - alles ungetestet - unberechenbare Kombinationswirkungen - 0 Langzeitstudien vorhanden -- ab 2020: Versuchsreihe mit 30.000 Leuten: Tote, Schwerbehinderte -- ab 2020: Das Billionenspiel der Pharma mit den neuen Schwerbehinderten -- Die Impfindustrie seit den 1920er Jahren - Abschaffung der Basis der Medizin in den 1980er Jahren - es gelten nur noch Symptome - Rauch vom Motor -- "USA" 2020-2021: Die CDC übernimmt Mietschulden temporär - verarmte Leute sind erpressbar -- Impfungen brauchen normal 20 Jahre Entwicklung - die Erpressungen mit Impfpässen und neuer Technologie   -- 2020-2021: Impfung=Massenzerstörung - Corona19 wurde ab 2005 vorbereitet -- "USA" 2020-2021: Das neue Koma: Angst blockiert das Hirn -- "USA" 2020-2021: Neue Armut, Jobverlust, Existenzverlust, Selbstmordwelle - Verweigerung von Statistiken in Kalifornien   -- "USA" 2020-2021: Manipulationen mit Corona19-Patienten in Spitälern und Altersheimen - Völkermord -- "USA" 2020-2021: Der Massenmord durch Gen-Spritzen wird vertuscht mit Redeverboten und Joberpressung -- Biden mit China - Kommunismus läuft direkt in den "USA" ab - China hat bereits die Sozialberwertung und schränkt Freiheiten ein -- Biden mit China: Der ungeklärte Masken-Deal -- Der 3Wk: heimlich, Propaganda, Gehirnwäsche - wissenschaftliche Angst-Propaganda -- 3R: Wie wird Angst verbreitet? Indem man behauptet, jemand sei infektiös oder würde Kinder töten: Propaganda im 3R - Propaganda im Jahre 2020



Bevölkerungsuhr: Es gibt KEINE höhere Sterblichkeit 2020
Deutschland: https://countrymeters.info/de/Germany
Österreich: https://countrymeters.info/de/Austria
Schweiz: https://countrymeters.info/de/Switzerland

Quellen

[web01] IPT-Blutkrankheit: https://en.wikipedia.org/wiki/Immune_thrombocytopenic_purpura
[web02] https://de.wikipedia.org/wiki/Idiopathische_thrombozytopenische_Purpura



Fotoquellen


Uncut news online, Logo   Kronenzeitung online, Logo   20 minuten
                      online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch
                      online, Logo    Epoch Times online, Logo  Haunebu7-Blog online, Logo     Legitim.ch
                      online, Logo  NZZ Logo  InfoSperber
                online, Logo      Der
                Nachtwächter Info online, Logo            Die Lügen-Welt mit N24-Lügen-TV
                        online, Logo   Volksbetrug.net online, Logo    
 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube
                          online, Logo    Schwarzer Kaffee online, Logo

  Schweinzer Fernsehen online, Logo   Basler Zeitung online,
                            Logo   n-tv online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                            Standard online, Logo     ARD Logo  Vaterland Liechtenstein FL Logo   Frankfurter Allgemeine online, Logo

 
El Trome
                      online, Logo   La
                      República del Perú online, Logo    Diario UNO
                      online, Logo    El
                      Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                      online, Logo  

^