Kontakt /
                    contact     Hauptseite /
                    page principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus 19 Heilmethoden mit Avifavir in Russland

17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Meldinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link

Video: CORONAVIRUS BESIEGEN: mit Ernährung+ Immunsystem+ die Italien-Katastrophe ist selbstverschuldet (14'50'')

Video: CORONAVIRUS BESIEGEN: mit Ernährung+ Immunsystem+ die Italien-Katastrophe ist selbstverschuldet (14'50'')
Video URL: https://youtu.be/c6fQ5uQCQGg - YouTube-Kanal: mandalaxxl - hochgeladen am 23.3.2020

-- Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. (Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron

präsentiert von Michael Palomino (2020)
Teilen / share:

Facebook







Schwere Verläufe von Coronavirus:
— bei Lungenkranken [web02] (Lungen sind heilbar mit Natron+Apfelessig nüchtern einnehmen 30-60 Tage lang, Quote 90% - Merkblatt Natron)
— bei Herzpatienten [web02] (Kreislauf ist heilbar mit Natron+Apfelessig nüchtern einnehmen 30-60 Tage lang, Quote 90% - Merkblatt Natron)
— bei Diabetes [web02] (Diabetes ist heilbar mit Natron+Apfelessig nüchtern einnehmen 30-60 Tage lang, Quote 90% - Merkblatt Natron)
— bei Rheuma - [web02] und von Ernährung spricht NIEMAND (?!)

-- bei Asthma [web03] (Asthma heilt mit Natron+Apfelessig nüchtern einnehmen 30-60 Tage lang - Heilquote 90% - Merkblatt Natron)


NIE IMPFEN:
Impfungen enthalten Aluminium, Quecksilber, Zellen von Föten, manchmal auch Schei., Nagalase zur Unterdrückung von Vit.D und Begünstigung von Krebs etc. (Link)


Schweiz 25.4.2020: Resultat von Umfragen: Orte der Ansteckung mit Corona19 sind vor allem: Familie, Heime und Spitäler (!!!)
Kantone beginnen mit lokalem Contact Tracing – und finden erste Ansteckungsquellen
https://www.watson.ch/schweiz/coronavirus/153439702-coronavirus-schweiz-bund-schiebt-contact-tracing-auf-kantone-ab





Ru 3.8.2020: Noch eine Pille mehr: Russland verkauft Avifavir nach Latein-"Amerika":
Russland liefert eigenes Anti-Covid-19-Medikament nach Lateinamerika und Südafrika

https://de.sputniknews.com/panorama/20200803327626875-russsland-avifavir-covid-19-behandlung/

<Das russische Pharmaunternehmen Chromis hat mit seinen ausländischen Partnern Verträge vereinbart, die die Lieferung des russischen Arzneimittels Avifavir zur Behandlung der Covid-19-Infektion nach Südafrika und in sieben lateinamerikanische Länder ermöglichen.

Die Geschäfte wurden in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, die die ChemRar Group und der RDIF am Montag veröffentlichten.

Die russische Firma ist ein Joint Venture der russischen Unternehmensgruppe ChemRar Group und des staatlichen Fonds Russlands für direkte Investitionen (Russian Direct Investment Fund, RDIF).

Demnach unterzeichnete Chromis einen Exklusivvertrag mit dem bolivianischen Unternehmen Sigma Corp S.R.L. über den Verkauf von Avifavir in Argentinien, Bolivien, Ecuador, El Salvador, Honduras, Paraguay und Uruguay. Das Abkommen sehe die Lieferung von mindestens 150.000 Packungen Avifavir vor. Außerdem soll einer Produktionsstätte von Sigma Corp. in Bolivien das Herstellungsverfahren des russischen Arzneimittels übermittelt werden.

Auf diese Weise sollten Wartezeit, Logistikkosten und die erforderlichen Fristen, die für die Einführung des Medikaments in die Behandlungspraxis erforderlich sind, reduziert werden, betonte der RDIF-Chef, Kirill Dmitrijew.

Darüber hinaus habe Chromis ein Vertriebsabkommen mit dem in Südafrika ansässigen Pharmaunternehmen 3Sixty Biopharmaceuticals geschlossen, das sich unter anderem mit der Entwicklung und Vermarktung geistigen Eigentums beschäftige.

„Wir produzieren Avifavir in ausreichenden Mengen, um den Bedarf des russischen Gesundheitswesens zu decken. Das ermöglicht es uns, das Medikament ins Ausland zu liefern, ohne die Inlandsnachfrage zu gefährden“, erläuterte Chromis-CEO Andrej Blinow. „Südafrika befindet sich derzeit in einer schwierigen Phase der Verschärfung der Corona-Krise, und wir haben bereitwillig auf die Bitte unserer Partner reagiert, unser Medikament erwerben zu können. Hoffentlich werden unsere Kollegen in Südafrika mit seiner Hilfe in der Lage sein, die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen und viele Leben retten können“, wird Blinow in der Pressemittteilung zitiert.

Avifavir

Avifavir (Favipiravir) ist das erste russische Medikament, das von dem russischen Gesundheitsministerium zur Behandlung von Corona-Infektionen zugelassen wurde. Es ist auch das weltweit erste auf Favipiravir basierende Medikament, das für die Behandlung von Covid-19 zugelassen ist. Das Arzneimittel wurde bereits in 50 russische Regionen sowie nach Belarus und Kasachstan geliefert.

Die ChemRar Group vereinigt Dienstleistungs- und Investitionsunternehmen im Bereich innovativer Arzneimittel für die Entwicklung und Vermarktung innovativer Medikamente, diagnostische Ausrüstung sowie Vorbeugung und Behandlungen lebensbedrohlicher Krankheiten in Russland und im Ausland.

asch/sna/ae>






<<        >>

Teilen / share:

Facebook








Quellen




Fotoquellen



20 minuten online, Logo  Schweinzer Fernsehen online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch online,
                  Logo    Epoch Times online, Logo  Sputnik-Ticker online, Logo  Legitim.ch
                  online, Logo    InfoSperber online,
            Logo         Kronenzeitung
                  online, Logo      Volksbetrug.net online, Logo   Uncut news
                  online, Logo 
 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube online,
                      Logo    Schwarzer
                  Kaffee online, Logo 

n-tv
                        online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                        Standard online, Logo      ARD Logo  Frankfurter Allgemeine online, Logo
NZZ Logo

La
                  República del Perú online, Logo    Diario UNO
                  online, Logo    El
                  Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                  online, Logo  

^