Kontakt /
                    contact     Hauptseite /
                    page principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 13ax3: Gesundes Blut von UNgeimpften und  kaputtes Blut von GENgeimpften 02

Blutschaden 30.1.2022: Warnung von
                      Montaignier: 3x GENgeimpfte sind wie AIDS
Blutschaden 30.1.2022: Warnung von Montaignier: 3x GENgeimpfte sind wie AIDS [16]

17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Meldinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link

-- Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. -  Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron

präsentiert von Michael Palomino (2020)
Teilen / share:

Facebook









Blutschaden bei GENgeimpften 30.1.2022: wird von Tätowierern erkannt: Kein Blut mehr in den Kapillaren
http://www.verdadypaciencia.com/2021/12/cartas-de-los-lectores-el-testimonio-de-un-tatuador-sobre-la-sangre-de-los-vacunados.html
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38350
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30/01/2022 10:38 A.M.]
[Weitergeleitet aus Klartext20/21-Gemeinsam 👍🏻Info-kanal🔝🖤🤍❤️]
ebenso: https://t.me/booomaktuell/20195

TÄTOWIERER LERNT GEIMPFTEN ZU IDENTIFIZIEREN

"Seit einigen Monaten stellen wir fest, dass geimpfte Personen während des Tätowierens seltsam reagieren: Die Haut der geimpften Personen bildet überhaupt keine Tröpfchen mehr (ein leichtes Bluten, das normal ist, wenn die Haut verletzt wird), und wir haben auch festgestellt, dass es fast keine Rötungen oder Schwellungen gibt. Dies ist für unseren Berufsstand nicht besonders besorgniserregend, aber doch sehr alarmierend. In der Tat gibt es eine Veränderung im Blut, die Haut wehrt sich nicht mehr.

Vor dem Sommer waren es nur ein paar Fälle, aber seit der großen Urlaubswelle sind es alle. Es ist ganz einfach: Innerhalb von 20/30 Minuten können wir anhand des Verhaltens Ihrer Haut feststellen, ob Sie zweimal geimpft worden sind oder nicht.
Heutzutage sind sich auch viele Kollegen bewusst, dass es ein großes Problem gibt. Ich weiß nicht, ob das passieren wird, aber mehr als 5/6 Monate nach den 2 Dosen haben Patienten immer noch Haut, die nicht normal reagiert. Ich habe mich bei Medizinern erkundigt, und sie haben mir bestätigt, dass es sich tatsächlich auf das Blut auswirkt. Einige Krankenschwestern berichten auch, dass das Blut bei der Blutentnahme häufig die Katheter verstopft, weil es so dickflüssig ist. Diese Probleme werden nicht einmal auf den Problemseiten gemeldet, da sie täglich auftreten....
Ich bin auf der Suche nach Menschen, die in der Hämatologie arbeiten, um sich auszutauschen und zu verstehen, was vor sich geht.
Ich wollte dieses Zeugnis mit Ihnen teilen."


Blutschaden 30.1.2022: Warnung von Montaignier: 3x GENgeimpfte sind wie AIDS ohne weisse Blutkörperchen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [30/01/2022 11:30 A.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38355

Blutschaden
                  30.1.2022: Warnung von Montaignier: 3x GENgeimpfte
                  sind wie AIDS
Blutschaden 30.1.2022: Warnung von Montaignier: 3x GENgeimpfte sind wie AIDS [16]





Blut abnehmen 31.1.2022: Nadelgrösse verschieden?
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31/01/2022 08:37 A.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38379
Eine neue Meldung:
Ich musste in den letzten Wochen zweimal in verschiedenen Arztpraxen Blut nehmen. Beide Male hat es danach stark geblutet, sodass ein kleiner Druckverband gemacht werden musste. Das war noch nie so. Sie fragten mich, ob ich Blutverdünner nehme, was ich nicht nehme. Ich habe nun schon öfter gehört, dass das Blut von Geimpften dicker ist. Kann es sein, dass darum zurzeit mit grösseren Nadeln gestochen wird, damit das Blut trotzdem gut fliesst. Und dass darum bei Impffreien das Blut fast zu gut fliesst? Nur so eine Idee... vielleicht war das auch nur Zufall... weiss jemand etwas oder hat die gleichen Erfahrungen gemacht?


Blut abnehmen Arztpraxis Schweiz 31.1.2022: Viele bluten nach, unerklärlich
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/38392 (Fortsetzung)
Ich kann bestätigen, dass zur Zeit viele nachbluten bei der BE [Blutentnahme] ob geimpft oder ungeimpft aber wir haben immer die gleichen Nadeln zum Stechen. Was unbedingt nachgegangen muss ist, ob es wirklich die Blutsenkungsröhrchen sind die eigentlich mit Natriumcitrat gefüllt sind und eine Gerinnung unmöglich machen. Was mir aufgefallen ist, das das Serumtube zum Teil nach Abnahme gar nicht schwenkbar ist und das ist neu!

So dann mach ich mich mal an das 2. Kapitel. 👍 mich und mein Partner hats nun auch erwischt. 🤷‍♀️ beide ungeimpft 😀 er hatte letzte woche ein wenig Fieber und Gelenkbeschwerden, hat aber immer vom HO aus gearbeitet und so keinen Tag gefehlt. Für mich war es mühsamer. Ich wurde in Quarantäne gesteckt, damit ich mich auch ja gut anstecken kann und länger am Arbeitsplatz fehle. Nun seit Freitag auch Pos. ein wenig Fieber, Halsweh und heute noch Temperatur. Es geht mir aber sehr gut. Bei jeder Grippe hatte ich mehr gelitten 🤷‍♀️ danke für deine Arbeit ⚘




GENimpfschäden in Arztpraxis Schweiz 12.2.2022: Lymphe, Blutschaden, Krebs, Herz kaputt, Shedding
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [12/02/2022 09:30 A.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/39235
Eine neue Meldung:
Es beginnt. Auch in meiner Praxis. Lymphe die verdickt, Blut das verklumpt. Turbokrebs, Herzanomalien. Schlimme Shedding Symptome. Wo führt das hin. Wir müssen uns vereint dagegen wehren. Jede Giftspritze ist eine zuviel!





GENimpfschaden Schweiz 13.2.2022: Mann (64ca., gesund) 2x GENgeimpft zum Reisen: Venen verstopft, verklumptes Blut
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/39325 (Fortsetzung)
Mein Onkel ist seit letztem Sommer 2mal geimpft um Kosten beim Fliegen zu sparen😑. Und jetzt war er beim Arzt für einen Check Up weil er Taxi fährt. Der Arzt dort wurde nervös, weil alle seine Venen verstopft sind und das Blut ist schlecht verklumpt zu dick. Er hat ihn dann notfallmässig ans Unispital weitergeleitet. Jetzt müssen die irgendwie einen Ballon in seiner Leiste platzen lassen oder so. Diesen Sommer würde er in Rente gehen😔zuvor war er immer gesund.




GENimpfschaden 4R am 21.2.2022: Monique Giesa hat nur noch 48% Sauerstoff im Blut - immer müde, Schmerzen ohne Ende
https://www.facebook.com/profile.php?id=100072152330761
https://t.me/oliverjanich/89412

Darf ich vorstellen? Monique Giesa

(https://www.facebook.com/profile.php?id=100072152330761&__cft__%5B0%5D=AZUH4PSEJ3jeKvtDQ0YUJYtTQLLNuD7OW_QcFInbTQEv05Atg9W4DCnV8Ng9Vhx5QMSaidzX_PbChYBcPyaNrG3a4VyknS74Z3VQUeZI_yF318LGt0HEnxWJ0LZq5284JtE&__tn__=-UC%2CP-R),

ein Impfopfer, das ich persönlich kenne
Monique schreibt auf Facebook:
Sie sagten, es wird mir nichts Schlimmes passieren.
Die Realität ist, dass ich nur noch unter Schmerzen gehen kann, mir meine Beine, Füße, Finger, Knie und Arme seit Monaten wehtun. Bei Anstrengung schmerz jeder Atemzug.
Vor der Impfung war ich sehr sportlich, lief sogar Marathon. Nun ist mein ständiger Begleiter ein Sauerstoffgerät.
Wisst Ihr was 48% Sauerstoff bedeutet? Alles nur mit halber Kraft zu machen und ständig erschöpft zu sein?
Sie wollten dass ich solidarisch bin, und nun? Wo ist meine Lebensqualität? Ich werde ausgesperrt,  weil ich unter der Maske keine Luft bekomme. Seid ihr solidarisch?
Ich will kein Mitleid und keine guten Ratschläge, aber verdammt noch mal, erkennt endlich an, dass es Menschen wie mich gibt und dreht euch nicht weg!
Denn ich bin bei Weitem kein Einzelfall.





GENimpfschaden Schweiz 28.2.2022: Blutschaden - alle roten Blutkörperchen sind gestapelt
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28/02/2022 03:49 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40180
Hallo ich war am Donnerstag zur Dunkelfeldmikroskopie um mein Blut mit dem eines Geboosterten Patienten zu vergleichen. Es wurde mir erlaubt auch seine Bilder zu veröffentlichen. Ich möchte Dir hier die Bilder zusenden evtl sind sie ja interessant . Das erste ist mein Blut.

GENimpfschaden Schweiz 28.2.2022: Blutschaden -
                    alle roten Blutkörperchen sind gestapelt
GENimpfschaden Schweiz 28.2.2022: Blutschaden - alle roten Blutkörperchen sind gestapelt [34]



Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28/02/2022 03:49 P.M.]
Diese beiden vom geboosterten Pat.
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40182

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28/02/2022 03:49 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40183

GENimpfschaden Schweiz 28.2.2022: Blutschaden
                    bei 3x GENimpfung: Blutkörperchen bilden Klumpen
GENimpfschaden Schweiz 28.2.2022: Blutschaden bei 3x GENimpfung: Blutkörperchen bilden Klumpen [35]

Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [28/02/2022 03:49 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40184

GENimpfschaden Schweiz 28.2.2022: Blutschaden
                    bei 3x GENimpfung: Bakterien im Blut
GENimpfschaden Schweiz 28.2.2022: Blutschaden bei 3x GENimpfung: Bakterien im Blut [36]





GENimpfschaden Schweiz 9.3.2022: Mann (75, gesund) 3x GENgeimpft: Gehirnblutung, Schlaganfall, Lungenentzündung, Leberschaden - Mann (ca.62) 3x GENgeimpft: hat starke Herzprobleme+Blutschaden - Mann (ca.30) mit Verdacht auf GENimpfmord: hat plötzlich Herzinfarkt+fällt tot um
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [09.03.2022 17:25]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40600
Eine neue Meldung:
1) Freundin erzählte mir, dass ihr Onkel, 75 Jahre, nach dem Booster eine 3 cm x 5 cm grosse Blutung im Gehirn bekam. Hatte Schlaganfall. Ist nicht operabel. Auch hat er seit dem Booster Lungenentzündung und die Leber funktioniert nicht mehr. Baut immer mehr ab. Vorher kerngesund.
2) Mann, Anfangs 60, kerngesund, seit dem Booster starke Herzprobleme und auffällige Blutwerte.
3) Junger Arbeitskollege von einem Freund: an einem Tag fröhlich und munter im Geschäft, nä. Tag tot umgefallen, Herzinfarkt. Konnte nicht wiederbelebt werden.
Hatte keine bekannten Vorerkrankungen.




GENimpfschaden Schweiz 11.3.2022: Frau (78) GENgeimpft: Herzrasen 160/Minute - Blutschaden mit Fremdpartikeln im Blut
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [11.03.2022 09:35]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/40700
Eine neue Meldung:
Bekannte 78 J.hatte Puls von 160 wurde ins Spital eingewiesen,dort Blutentnahme.Man fand Partikel im Blut die da nicht sein sollten.Sie konnten es nicht erklären.Nun nochmals Spital für 3 Untersuchungen.Macht keinen Zusammenhang mit Impfung





Blutschaden durch GENimpfung 30.3.2022: Blutschaden auch noch 1 Jahr danach - Untersuchungen von Steve Kirsch:
Im Blut Covid-Geimpfter sind noch nach einem Jahr massive Veränderungen nachweisbar
https://report24.news/im-blut-covid-geimpfter-sind-noch-nach-einem-jahr-massive-veraenderungen-nachweisbar/
https://t.me/oliverjanich/92484

Der berühmte Erfinder berichtet, dass sich auch in seinem Blut merkwürdige Artefakte befinden.

Der berühmte Elektroingenieur und Informatiker Steve Kirsch hat sich nicht mit der offiziellen Erzählung der Covid-Pandemie abgefunden. Nun veröffentlichte er brisante Informationen und Aufnahmen. Auch er ließ sich vor einem Jahr gegen Covid-19 impfen. Nun wurden in seinem Blut dramatische Veränderungen festgestellt - die sich angeblich bei jedem Geimpften nachweisen lassen. Es ist ein Aufruf an die Wissenschaft, diesen Umstand zu untersuchen.




GENimpfschaden Finnland 31.3.2022: Verdacht Blutschaden und mangelnder Sauerstofftransport: Ehemann 2x Pfizer GENgeimpft ist seit längere Zeit "immer müde"
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.03.2022 17:37]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/41737
Eine neue Meldung:
Heute schilderte mir eine Bekannte aus Finnland, dass ihr Ehemann (sie haben 2 Kinder) 2fach GENgeimpft sei mit Pfizer, und er sei seit längerer Zeit "immer müde". Und die ganze finnische Familie dort sei geimpft samt Kindern, völlig hirngewaschen.
Ich empfahl die Blutuntersuchung unter dem Mikroskop.
Vielen Dank für eure Arbeit.



GENimpfschaden Schweiz 1.4.2022: Frau (unter 40) 3x GENgeimpft: Gelenkschmerzen, Infektion im Blut, Leberschaden
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [01.04.2022 16:45]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/41790
Eine neue Meldung:
Kollegin (ca. <40) 💉 💉 💉 hatte sehr starke Gelenkschmerzen am ganzen Körper, Infektion im Blut, schlechte Leberwerte.





GENimpfschaden Schweiz 5.4.2022: Frau (50-80?) 3x GENgeimpft: Rheumaschübe - Mann wahrsch. GENgeimpft: Krebs operiert - Mann (58): GENimpfmord durch Herzinfarkt - Mann GENgeimpft: hat Blutschaden, schlechte Durchblutung, gestaute Armvenen
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [05/04/2022 04:21 P.M.]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42077
[Antwort auf Impfschäden Schweiz Coronaimpfung]
Ein Update dazu:
Die dame von der ich Anfang dez berichtet habe, hat mir heut allerlei erzählt... Sie hat vermehrt rheumaschübe ( hatte schon vorher "weichteilrheuma" ) , gestern wie angeschossen extreme handgelenkschmerzen, die wieder vergangen sind. Kurz vor Weihnachten ist sie noch gestürzt und hatte die Bänder überdehnt oder evtl etwas angerissen, sie hat immer noch starke schmerzen und ein stechen im fuss.außerdem war sie schon wieder am kränkeln bzw hat Halsschmerzen und trockenen husten ( ich hab mich im dez bei ihr angesteckt mit corona, nachdem sie krank nach dem booster in die Behandlung kam) sie fühlt sich alt und generell macht ihr Gesundheitszustand etwas zu schaffen. Sie erzählte mir aber auch dass sie gerade viele bekannte hat, die vermehrt Rheuma haben. Sie macht keine Verbindung mit Injektion. Und sie hatte vor 5j Brustkrebs und hat jetzt die Medikamente absetzen dürfen und geht bald wieder zu den krebsuntersuchungen...da bin ich mal gespannt...

Ihr Mann hatte einen pos krebsbefund bei der prostatauntersuchung. Wurde operiert aber hat immer noch Mühe.

Nächster Kunde hat einen guten Kollegen (58) am Herzinfarkt verloren. Hab da zu ihm gemeint, dass gerade sehr viele Herzinfarkte auftreten... Evtl von der Impfung? Da hat er mal  gelacht 🤷🏽‍♀️ naja...
Er hat kürzlich eine stoffwechselanalyse gemacht wo festgestellt wurde dass seine Durchblutung nicht gut ist ( er ist sportlich, raucht nicht und ernährt sich plusminus gesund) bei ihm fallen mir vermehrt gestaute armvenen auf.

Es macht mich sehr traurig dass alles so mitanzusehen. Alle glauben dass der Staat niemals so bösartig sein könnte bzw irgendwas injiziert wird was gefährlich sein kann...





GENimpfung gegen Kinder im Kanton Luzern 11.4.2022: Bub (15) 2x GENgeimpft: nach 6 Monaten Anämie (Blutarmut), Leberwerte schlecht, Nierenwerte schlecht
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [11.04.2022 16:26]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42460
Eine neue Meldung:
Kt Lu, m, 15j, aus Fam von guter Freundin, hat 💉💉, Stoff unbekannt, nun 1/2 Jahr nach 2ter Blutanämie, schlechte Leberwerte, schlechte Nierenwerte, nun wird vermutet Blutung im Darm, wird mit Endoskopie analysiert morgen, kein Zusammenhang gem Fam/etc.





Verdacht GENimpfschaden Kanton Zürich 15.4.2022: Frau (83) 3x Moderna GENgeimpft: Augeninfarkt, Gelenkschmerzen - Frau (78) 3x Moderna GENgeimpft: Krebs - Augenschaden mit "Blitzen" - Frau (87)+Frau (62) 3x Moderna GENgeimpft: Anämie - beide sehen grau aus+hatten Corona
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [15.04.2022 14:51]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42706
Eine neue Meldung:
Beobachtungen aus meinem engsten Umfeld:
Tante, 83 jährig, vorher noch sehr fit, nach Booster Moderna im Dez.21, jetzt im März Augeninfarkt, sieht fast nichts mehr auf betr. Auge, plus starke Gelenkschmerzen, allg. rasch gealtert.
Gotte, 78 jährig, Booster Moderna ca. Dez., im Febr. plötzlich wachsender Tumor in Blasen-/ Nierengegend. Vorher Tumor gut im Griff gehabt, jetzt braucht es Chemo. Ebenfalls Augen beidseitig mit „Blitzen“ u.ä. beinträchtigt. Ist in Abklärung…
Schwiegermutter und Schwägerin, 87 und 62 jährig, beide Booster Moderna im Dez. Beide jetzt Anämie! Schwägerin bereits nach 1. 💉 starke Nebenwirkung gehabt (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, 4 Tage flach) ebenso nach 2. 💉 jedoch wurde kein Zusammenhang 💉 gemacht. Sehen machmal beide grau, fast durchsichtig aus. Gleiche Schwägerin und ihr Mann (er auch Moderna Booster im Dez.) beide im März Corona positiv und ca. 1 Woche flach im Bett!




GENimpfschaden Arztpraxis Schweiz 18.4.2022: Seit März 2022: Viele GENgeimpfte mit Herzmuskelentzündung HWI, viele Augenentzündungen, Eisenwerte schlecht, Eiseninfusionen nonstop - oft Blutschaden verklumpt+verminderte Lymphozytenzahl
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42821 (Fortsetzung)
Wir haben in der Praxis auffällig viele HWI's* seit der 💉💉. Viele Augenentzündungen und schlechte Eisenwerte. Wir kommen fast nicht mit den Ferinjectinfusionen nach. Was ich bestätigen kann ist, das das Serumröhrchen bei diversen 💉💉 kurz nach Abnahme (2Sekunden) schon verklumpt ist. Was mir extrem auffählt beim grossen Blutbild ist, das bei fast allen 💉💉eine verminderte Lymphzahl besteht. Dies hat bei uns so ca.
* Hinterwandinfarkt, Herzmuskelentzündung mit Schwerpunkt auf der linken Herzseite



Blut untersuchen unter dem Mikroskop 19.4.2022: Liste für die Schweiz
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [19.04.2022 11:53]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/42865
Eine Frage an die Gruppe:

Suche dringend einen Arzt der für meine Tochter das Blut untersucht. Sie ist nicht geimpft ihr Freund aber und sie hat nun unregelmäßig ihre Mens. Bevorzugt Kt. Thurgau, allenfalls Zürich.
Infos an: Katja@gertsch.li

Blut untersuchen unter dem MIksorkop: HIer ist die Liste:
http://www.med-etc.com/med/coronavirus/Dt/006bx004-orte-sich-testen-lassen-blut-dunkelfeldmikroskopie-CH-001.html





Blutschaden durch SCHLANGENGIFTimpfung im 4R am 8.5.2022: „Wir sehen bei ausnahmslos allen Geimpften Veränderungen im Blut“ - Physiker+Therapeut Dr. Klaus Retzlaff:
Internationales Expertenteam: Verändertes Blutbild bei Covid-Geimpften
https://t.me/ploetzlichundunerwartetverstorbe/1780

🎬 zum Video:
👉 https://www.kla.tv/22436

Der deutsche Physiker und Therapeut Dr. Klaus Retzlaff ist Sprecher eines internationalen Expertenteams, das Covid-Impfdosen und -Impfschäden erforscht.

Die Wissenschaftler verglichen Bilder der Blutproben von Probanden, geimpft und ungeimpft.

Das erschütternde Resultat: „Wir sehen bei ausnahmslos allen Geimpften Veränderungen im Blut“.

🎬 "Das Blutbild der Geimpften. Dokumentierter Test an Probanden" (Beitrag von eingeSCHENKt.tv)
👉 https://tinyurl.com/yyjd8sqr






SCHLANGENGIFTimpfmorde Zürich 10.5.2022: Frau (ca.50) 2-3x geimpft: Blutvergiftung
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/44257 (Zusammenbruch)

16.
SCHLANGENGIFTimpfschaden: Blutvergiftung
März 2022. Mann einer Freundin (ca 50, Zürich). 2-3 x gestochen. Blutvergiftung unklaren Ursprungs.🤍





SCHLANGENGIFTimpfschaden Arztpraxis Schweiz 13.5.2022: Immer mehr Turbokrebs+Leberwerte schlecht - Lymphprobleme+Blutveränderung - Muskelschäden, Rheumaschmerzen, Schmerzen an Nacken, Lenden - Müdigkeit ohne Ende - Leberschaden, Gallenblase kaputt, Eisenmangel
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [13.05.2022 08:22]
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/44404
Eine neue Meldung:
Mal wieder einen Bericht aus dem Praxisalltag.
Ich habe einen Anstieg von Krebs in der Praxis. Alles Geimpfte. Es fällt auf das der Krebs sehr agressiv ist, tz Wachstum in 2W. zum spürbaren Knoten. Es fällt auf das Leberwerte bedenklich sind.
Bei anderen haben andere Symptome. Die Lymphe scheint ein zu dicken. Das Blut verändert sich. Es gibt muskuläre Erscheinungen, Schmerzen an Gelenken. Nacken und Lendenbeschwerden.
Und..müüüüdigkeit. Leber Gallenbeschwerden. Eisenmangel. Es wird immer schlimmer.





Zahlen: SCHLANGENGIFTimpfschaden in Idao ("USA") 31.5.2022: Warnung von Dr. Ryan Cole: Impfung reduziert weisse Blutkörperchen - dann kommt VAIDS und die Krebsrate explodiert 20fach:
Unfruchtbarkeit, Krebs und HIV-ähnliche Symptome bei jungen Frauen nach mRNA-Impfungen

https://report24.news/unfruchtbarkeit-krebs-und-hiv-aehnliche-symptome-bei-jungen-frauen-nach-mrna-impfungen/
https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/45511
Impfschäden Schweiz Coronaimpfung, [31.05.2022 12:31]
[Forwarded from Report24.news]

Der amerikanische Mediziner Dr. Ryan Cole richtet eine eindringliche Warnung an die Öffentlichkeit: Er beobachtet einen 20-fachen Anstieg von Krebserkrankungen der Gebärmutter bei geimpften Patientinnen. 

Die Hiobsbotschaften um die mRNA-Vakzine reißen nicht ab: Anerkannte medizinische Fachleute berichten nicht nur von schwersten lebensbedrohlichen, frucht- und furchtbarkeitsschädigenden Komplikationen nach der Impfung; auch eine gefährliche Unterdrückung des Immunsystems bis hin zu HIV-ähnlichen Symptomen und Krebserkrankungen bei jungen Frauen sind beobachtbar.

Dr. Ryan Cole ist Teil einer Kommission des US-Bundesstaates Idaho, die den Bürgern unabhängige Informationen über die Covid-Impfungen zur Verfügung stellen soll. Er ist außerdem Pathologe und Eigentümer eines Diagnostiklabors. Seit Januar 2021 beobachtet er einen enormen Anstieg der Fälle von Tumoren an der Gebärmutterschleimheit (endometriale Melanome). Nach seiner Beobachtung hängt dies mit einer Unterdrückung des Immunsystems (Immunsuppression), genauer der T-Helferzellen, zusammen. Die impfbedingte Senkung des Spiegels von T-Killerzellen führe zudem zu HIV-ähnlichen Symptomen und begünstigt Krebserkrankungen auch bei jungen Frauen.









<<        >>

Teilen / share:

Facebook








Quellen




Fotoquellen
[1] https://vk.com/fritz1956#/fritz1956?z=photo463459746_457254737%2Fwall417878056_72367


20
                            minuten online, Logo  Schweinzer Fernsehen online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch
                      online, Logo    Epoch Times online, Logo    Legitim.ch
                      online, Logo    InfoSperber
                online, Logo         Kronenzeitung online, Logo         Uncut news
                      online, Logo 

 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube online,
                      Logo   
Schwarzer
                  Kaffee online, Logo

n-tv
                        online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                        Standard online, Logo      ARD Logo  Frankfurter Allgemeine online, LogoNZZ Logo

 
La
                  República del Perú online, Logo    Diario UNO
                  online, Logo    trome online, Logo    El
                  Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                  online, Logo  

^