Evangelische Kliniken Gelsenkirchen

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (CA Dr. med. Alexander Ast)

Klinik für Senologie (CA Dr. med. Abdallah Abdallah)

45879 Gelsenkirchen

Munckelstr. 27

Telefon: 0209/160-1201

Telefax: 0209/160-2677

info@evk-ge.de

www.meinediakonie.de/evk/kliniken/gynaekologie/index.html

www.meinediakonie.de/evk/kliniken/senologie/index.html

  • Bettenzahl: 448, Zwei-Bett-Zimmer mit Dusche/WC: alle gesetzlichen Kassen, Ein-Bett-Zimmer: gegen Gebühr/Wahlleistung

  • Akut, Ambulanz, Gesetzliche Krankenversicherung, Beihilfe, Private Krankenversicherung, Gesetzliche Rentenversicherung

    Frauenklinik, Klinik für Gynäkologie, und Geburtshilfe, Klinik für Senologie, Schwerpunkt Onkologie, Schlaflabor, Traditonell chinesische Medizin (TCM), Strahlenklinik

  1. Misteltherapie

  2. Chemotherapie, Bestrahlungen

  3. Akupunktur, Elektroakupunktur, Chinesische Phytotherapie, Moxabehandlungen, Gua Sha, Tuinabehandlungen, Qi Gong, Aromatherapie, Homöopathie, Physiotherapie, Lymphdrainage

  4. Atemtherapie, Autogenes Training, Künstlerische Therapien, Muskelentspannung, Psychotherapie, Visualisierung

  5. Anthroposophisch orientiert, Ernährungsberatung, Vollwerternährung, vegetarische Ernährung

Klinik für Integrative Onkologie

59494 Soest

Im Stiftsfeld 1

Telefon: 02921/3 61 00-50

Telefax: 02921/3 61 00-18

info@kloster-paradiese.de

www.kloster-paradiese.de

  • Betten: 13 / 17 Tagesklinikbetten

  • Privat

  1. Enzymtherapie, Misteltherapie, Therapien mit Organpräparaten/Peptiden, Orthomolekulare Therapie, Sauerstoff/Ozon-Therapie, Thymustherapie, Zytokine

  2. Chemotherapie, Regionale Chemotherapie, Ganzkörperhyperthermie, Regionale Hyperthermie

  3. Akupunktur, Colon-Hydro-Therapie, Darmregulation, Eigenblut, Neuraltherapie, Physiotherapie, Lymphdrainage

  4. Atemtherapie, Autogenes Training, Bochumer Gesundheitstraining, Künstlerische Therapien, Psychotherapie

  5. Ernährungsberatung

69115 Heidelberg

Bergheimer Straße 56a

Telefon: 06221/65085-0

Telefax: 06221/65085-11

info@prostata-therapie.de

www.prostata-therapie.de

 

  1. Enzymtherapie, Misteltherapie, Therapien mit Organpräparaten/Peptiden

  2. Chemotherapie, Prostatahyperthermie

  3. Akupunktur

Klinik für Onkologie, Immunologie und Hyperthermie

76887 Bad Bergzabern

Tischberger Str. 5 + 8

Telefon: 06343/7 05-0

Telefax: 06343/7 05-358

info@biomed-klinik.de

www.biomed-klinik.de

  • Ambulanz, Akut

  1. Enzymtherapie, Misteltherapie, Therapien mit Organpräparaten/Peptiden, Orthomolekulare Therapie, Sauerstoff/Ozon-Therapie, Thymustherapie, Zytokine

  2. Chemotherapie, Galvanotherapie, Ganzkörperhyperthermie, Regionale Hyperthermie, hypertherme Bauchchemotherapie, Photodynamische Therapie, Thermotherapie, Wärmetherapie

  3. Akupunktur, Darmregulation, Lymphdrainage, Magnetfeldtherapie, Neuraltherapie, Physiotherapie

  4. Psychotherapie

  5.  Ernährungsberatung, Vollwerternährung, vegetarische Ernährung

Krankenhaus für Innere Medizin

86391 Stadtbergen

Sandbergstr. 47

Telefon: 0821/43 05-0

Telefax: 0821/43 05-179

waldhausklinik@t-online.de

www.waldhausklinik.de 

  • Betten: 42

  • Akut (internistisch), beihilfefähig

  1. Enzymtherapie, Misteltherapie, Therapien mit Organpräparaten/Peptiden, Orthomolekulare Therapie, Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Ardenne, Thymustherapie

  2. Ganzkörperhyperthermie, Regionale Hyperthermie, Wärmetherapie

  3. Akupunktur, Darmregulation, Eigenblut, Fußreflexzonenmassage, Homöopathie, Neuraltherapie, Physiotherapie, Therapien nach Kneipp, Lymphdrainage

  4. Autogenes Training

  5. Ernährungsberatung, Vollwerternährung, vegetarische Ernährung

87629 Hopfen am See

Uferstr. 1

Telefon: 08362/5 04-0

Telefax: 08362/5 04-184

post@moest.com

www.moest.com 

  • Betten: 130

  • Ambulanz, Reha, beihilfefähig

  1. Enzymtherapie, Misteltherapie, Therapien mit Organpräparaten/Peptiden, Orthomolekulare Therapie, Sauerstoff/Ozon-Therapie, Thymustherapie

  2. Wärmetherapie

  3. Akupunktur, Colon-Hydro-Therapie, Darmregulation, Eigenblut, Fußreflexzonentherapie, Homöopathie, Lymphdrainage, Magnetfeldtherapie, Neuraltherapie, Physiotherapie, Therapien nach Kneipp

  4. Atemtherapie, Muskelentspannung, Psychotherapie

  5. Ernährungsberatung, Vollwerternährung, vegetarische Ernährung

99891 Tabarz/Thüringen

Fischbacher Str. 36

Telefon: 036259/53-0

Telefax: 036259/53-291

drsebert.int@inselsberg-klinik.de

www.inselsberg-klinik.de 

  • Betten: 248 (228 EZ DU/WC,10 DZ DU/WC)

  • AHB     

  1. Enzymtherapie, Misteltherapie, Therapien mit Organpräparaten/Peptiden, Sauerstoff/Ozon-Therapie, Zytokine

  2. Chemotherapie

  3. Akupunktur, Fußreflexzonenmassage, Physiotherapie, Therapien nach Kneipp, Lymphdrainage

  4. Atemtherapie, Autogenes Training, Künstlerische Therapien, Muskelentspannung, Psychotherapie

  5. Ernährungsberatung, vegetarische Ernährung

  



Kontakt / contact     Hauptseite / page
                  principale / pagina principal / home     zurück
                  / retour / indietro / atrás / back
ENGL -
<<
          >>

Merkblatt Krebs 10: Natron, Blutgruppenernährung, bittere Aprikosenkerne, Cannabisöl etc. - kombinierte Anleitung 2018

1. Krebs heilt mit Natron (auch Backpulver möglich) in Wasser+Zuckermelasse (auch Ahornsirup möglich) (90% Heilquote - Heilung in 12 Tagen) -- 2. Blutgruppenernährung -- 3. Bittere Aprikosenkerne -- 4. Ernährungsleitlinien - früh schlafen gehen - Stress reduzieren -- 5. Cannabisöl heilt Krebs -- Kalifornien 28.6.2014: Die Ärzte gaben ihm noch maximal 4 Wochen - er heilte seinen Krebs mit Cannabisöl Cannabis – Todkranker 80-Jähriger heilt sich selbst von Krebs -- 6. Hufeland-Kliniken oder Kliniken Arlesheim heilen Krebs -- 7. Joga gleicht Energien aus -- 8. Noni+Graviola -- Die Taktik

1. Natron -- 2. Blutgruppenernährung -- 3. Bittere Aprikosenkerne -- 4. Ernährungsleitlinien - früh schlafen gehen - Stress reduzieren -- 5. Cannabisöl -- 6. Hufeland-Kliniken oder Kliniken Arlesheim -- 7. Joga gleicht Energien aus -- 8. Noni+Graviola -- Die Taktik

E-Mail an das TV in der CH für die Heilung eines Krebsfalls

von Michael Palomino (2018)

Teilen / share:

Facebook







Mutter Erde hat zur Heilung von Krebs viele einfache Heilmethoden mit 90% Heilquote:

Michael
                    Palomino und Kreuz mit Mutter Erde mit Beschriftung
                    der Webseiten
Michael Palomino, Heilungen mit Natron seit September 2015

1. Krebs heilt mit Natron (auch Backpulver möglich) in Wasser+Zuckermelasse (auch Ahornsirup möglich) (90% Heilquote - Heilung in 12 Tagen)
 
Man nimmt 1 TL Natron (oder Backpulver) in 1 Glas Wasser mit 3 bis 4 EL Zuckermelasse / Ahornsirup mischen, nüchtern und 2 Stunden nach der letzten Mahlzeit einnehmen.
So steigt der pH-Wert im Körper, und ab pH7 ist der Körper basisch und Krebszellen können in einem basischen Körper nicht überleben. Bei pH8 3 Tage lang ist aller Krebs weg. Auch Metastasen heilen weg, Tumore fallen in sich zusammen.

Links
-- Krebs mit Natron heilen (Kurzform, mit Ernährungsleitlinien): http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-krebs-m-natron-1-seite-Dt.html
 
Teststreifen zur Messung des pH-Werts (nüchtern im Urin messen) gibt es in der Apotheke. Während des Tages schwankt der pH-Wert sehr stark, weil Essen und Getränke verarbeitet werden müssen. Deswegen sollte man den pH-Wert nur am Morgen nach dem Aufstehen messen, um vergleichbare Werte zu haben. Krebskranke haben oft einen tiefen, sauren pH5. Dann sollte man das etwas steigern.
 
Statt Natron kann man auch Backpulver nehmen, denn der Hauptbestandteil von Backpulver ist Natron.
Der Backpulver-Arzt Dr. Sircus ist einer der Pioniere, seine Daten sind hier sortiert dargestellt:
 
Vernon Johnston in Oregon (NW-"USA") war einer der Patienten von Dr. Sircus und heilte 2008 seinen Krebs mit Backpulver in 12 Tagen und die Ärzte meinten am Ende, die Fotomaschine sei kaputt, als kein Krebs mehr auf dem Foto zu sehen war:
 
Die Krebsheilung mit Natron heilt auch alle anderen Organe und Drüsen durch, denn wenn der pH-Wert steigt, steigt  auch der Sauerstoff im Blut, und der Sauerstoff neutralisiert alle Schadstoffe in Organen und Drüsen.
Links zur Heilwirkung von Natron:
 
Es kann also sein, dass eine krebskranke Person, die auch eine Allergie hat oder Asthma hat, gleichzeitig mit Natron die Allergie oder das Asthma heilt.
 
Bei 5% der Patienten ist bei der Natron/Backpulver-Einnahme keine Reaktion vorhanden, und bei weiteren 5% sind negative Reaktionen vorhanden (Dauerdurchfall, Kopfschmerzen etc.). Diese Leute heilen dann anders:
 
2. Blutgruppenernährung
 
Mit der Blutgruppenernährung von Dr. D'Adamo heilt Kreb ebenfalls (90 bis 100% Heilquote - dauert aber 3 bis 6 Monate).
 
Der Magen und der Stoffwechsel sind je nach Blutgruppe verschieden. Deswegen wird der Körper viel stärker, wenn man die Ernährung der Blutgruppe anpasst. Man stellt die Ernährung schrittweise konsequent um, muss sich an neue Sachen gewöhnen und - so lange eine Krankheit existiert, sollte man die negativen Lebensmittel weglassen.  
 
Die Blutgruppenernährung ist auch eine hervorragende Prävention und verhindert auch Rückfälle, weil der pH-Wert im Körper (nüchtern im Urin gemessen) auf diese Weise zwischen pH6 und pH7 bleibt, der Idealwert.
 
Allgemeine Vorsorge für Frauen und ihren Hormonhaushalt sind
-- Fenchel kauen (Grünteile) oder Fencheltee machen: http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-heilwirkung-fenchel.html
 
3. Bittere Aprikosenkerne
 
Krebs heilt auch mit bitteren Aprikosenkernen (99% Heilquote - 1% hat allergische Reaktionen mit Erbrechen)
 
Winzige Spuren von Zyanid (die auch in Apfelkernen vorhanden sind) töten die Krebszellen ab und lassen die gesunden Zellen stehen. Rückfälle werden damit aber nicht verhindert. Die werden nur durch die Blutgruppenernährung vermieden.

 
4. Ernährungsleitlinien - früh schlafen gehen - Stress reduzieren
 
Ausserdem gelten die allgemeinen Ernährungsleitlinien:
http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-ernaehrung-generell-Dt.html
-- also nichts mit Zitronensäure einnehmen, wirkt korrosiv (Limos, Birnenweggen etc.), kein frittiertes Öl (belastet sehr, Ausnahme: Kokosöl), viel Wasser trinken (im Wasser ist Sauerstoff, der heilend wirkt), etc.
 
Eine der besten Erholungen für alle Körperzellen ist früh schlafen gehen, weil die Sonne vor Mitternacht die Energie noch "hinter die Erde zieht", so wird der Schlaf tiefer und erholsamer. Schlaf vor Mitternacht ist wie ein Medikament.
 
Solange der Krebs da ist, sollten keine stressigen Arbeiten ausgeführt werden, der Körper hat Vorrang. Wenn Dauerstress im Bekanntenkreis existiert, sollte man sich für einige Zeit davon isolieren oder bestimmte Personen oder Veranstaltungen meiden. Der Körper hat Priorität.


5. Cannabisöl heilt Krebs
 
Etwas teurer ist die Krebsheilung mit Cannabisöl, dauert auch ca. 6 Monate bis 1 Jahr.
Man nimmt 1 Stunde vor dem Essen eine Pipette Cannabisöl ein, zweimal täglich, oder auch vor dem Schlafengehen. Das Cannabisöl wird auf die Zunge geben und einfach wirken lassen. Andere Patienten haben auch Cannabiskapseln.
 
Hier wurde über Krebsheilung mit Cannabisöl berichtet:
Kalifornien 28.6.2014: Die Ärzte gaben ihm noch maximal 4 Wochen - er heilte seinen Krebs mit Cannabisöl
Cannabis – Todkranker 80-Jähriger heilt sich selbst von Krebs
https://www.gesundheitsrebell.de/cannabis-todkranker-heilt-sich-selbst-von-krebs
 
Das Video mit der geheilten Krebsperson ist hier: Video: CULTURE EXCLUSIVE: Cannabis Cures Cancer - The Stan Rutner Story (3'42'')
 
Auch Cannabis heilt alle Organe und Drüsen durch, indem die gesunden Zellen gefördert werden und die kranken Zellen verdrängt werden. Ist einfach viel teurer als Natron / Backpulver. Die Heilquote ist noch nicht bekannt.

 
6. Hufeland-Kliniken in Deutschland (Germanistan) oder Kliniken Arlesheim in der Schweinz (Schweiz) heilen Krebs
 
In Deutschland heilen die Hufeland-Kliniken Krebs mit alternativen Heilmethoden und Meditation sowie psychologischem Anti-Stress-Management, in der CH sind es die Kliniken in Arlesheim, aber das ist sehr teuer, wird aber wahrscheinlich von der Zusatzversicherung bezahlt, wenn man eine hat, wogegen Cannabisöl und Natron oder Aprikosenkerne nicht bezahlt werden. Der Aufenthalt in Arlesheim oder in einer Hufeland-Klinik bedeutet ca. 3 bis 6 Monate Absenz vom Umfeld, ausserdem werden komplett neue Elemente wie die Meditation ins Leben integriert, um den energetischen Ausgleich zu schulen.

In diesen Kliniken fehlt aber wahrscheinlich die Blutgruppenernährung!

 
7. Joga gleicht Energien aus
Joga ist auch eine energetisch ausgleichende Tätigkeit, kann man zusätzlich machen, wirkt sicher generell heilend. Man darf einfach nicht zu einem Guru gehen, der sexuell belästigt. Bei einer Joga-LehrerIN kann nichts passieren.

 
8. Noni+Graviola
In Süd-"Amerika" heilt Krebs auch mit den Extrakten der Tropenpflanzen Noni und Graviola. Noni:
 
Noni bewirkt auch einen stärkeren Stoffwechsel, mehr Fettverbrennung und Gewichtsabnahme. Wer also schon "dünn" ist, kann Noni NICHT anwenden, sondern nur Graviola.

 
Die Taktik, die Krebs-Heilmethoden zu kombinieren
 
Nun kann die Patientenperson die Heilmethoden selber kombinieren und gegenseitig verstärken.
 
Heilungen mit Natron und Blutgruppenernährung klappen meistens bestens, ausserdem sollten  die Ernährungsleitlinien beachtet werden, und früh schlafen gehen - dann sollte die Krebsheilung bei 90% der Patientenpersonen kein Problem sein und der Krebs sollte auch nicht mehr wiedekrommen, wenn die Blutgruppenernährung und die Ernährungsleitlinien beibehalten werden.
 
Wenn das Natron nicht anspricht oder Gegenreaktionen verursacht, kann man die bitteren Aprikosenkerne ausprobieren, in Kombination mit Blutgruppenernährung, Ernährungsleitlinien, und früh schlafengehen.
 
Und während einer Krebsheilung sollte man ALLES "abschalten", was im Leben stört.
 
Wer gerne Cannabisöl hat, kann auch mit Cannabisöl den Krebs wegheilen, es dauert aber lange und ist nicht so billig.
 
Wer gerne in eine alternative Klinik geht, geht nach Arlesheim oder zu den Hufeland-Kliniken nach Deutschland. Dort wird dann automatisch früh schlafengegangen und alles "abgeschaltet", was im Leben stört. Wenn die Kasse das zahlt, dann lohnt sich das auch, weil die präventive Wirkung nach diesem "Abschalten" sehr lange wirkt und störende Elemente im Leben dann auch abgeschaltet bleiben.
In diesen Kliniken fehlt aber wahrscheinlich die Blutgruppenernährung!
 
Krebs heilen ist oft einfacher als eine Leber zu heilen!

Michael Palomino und Kreuz mit Mutter
                          Erde mit Beschriftung der Webseiten
Michael Palomino, Heilungen mit Natron seit September 2015
<<          >>


Teilen / share:

Facebook








^